Vreugde Gästefarm

(bei) Etosha Nationalpark (Süd) - Namibia

Elefanten mit Jungen beim Baden, eine Gruppe Zebras in Kolonne auf dem Weg zur Wasserstelle, Springbockherden in der Steppe, ein faulenzendes Löwenpärchen unter einem Busch - in Etosha erlebt man Tiere in freier Wildbahn. Der 22.700 km² große Nationalpark beherbergt mehr als 110 verschiedene Säugetier- und über 230 Vogelarten. Seinen Namen verdankt er der riesigen Salzpfanne eines ausgetrockneten Sees (Etosha = großer, weißer Platz). Gegründet 1907, ist der Park eines der ältesten Naturschutzgebiete Afrikas. Die Vreugde Guest Farm liegt ca. 30 km südlich vom Andersson Gate (Südtor) zum Etosha Nationalpark entfernt.

Lage

Ausstattung

Die Vreugde Gästefarm ist ein kleines, freundliches Familienunternehmen mit komfortablen, rustikalen, geschmackvoll eingerichteten Bungalows und einem alten Farmhaus. Die Bäume, Palmen und weiteren Pflanzen im großzügigen Garten spenden an sonnigen Tagen Schatten. Das Wort "Vreugde" bedeutet Freude oder Glück und das soll auch hier vermittelt und erlebt werden.
Der großen Garten und Swimming Pool laden zum entspannen und abkühlen ein. An lauwarmen Abenden kann der Tag gemütlich an der Grill- und Feuerstelle zusammen mit anderen Gästen ausgeklungen werden.

Zimmer

Die Unterkunft verfügt über komfortable Bungalows: ein Doppelzimmer, fünf Zweibettzimmer und ein Familienbungalow mit 4 Betten. Alle Zimmer sind ausgestattet en-suite Bad.
Auf Anfrage wird ein Wäscheservice angeboten  - normalerweise innerhalb von 24 h. Es stehen Telefon, Fax und WLAN-Internetzugang zur Verfügung.
Frühstück und Abendessen werden im Farmhaus serviert. Den ganzen Tag über werden Getränke im Garten, in der reetgedeckten Lapa oder am Swimmingpool gereicht.

Freizeit und Unterhaltung

Wanderwege, Geführte Etosha Fahrten (Halb- oder Volltag), Tierbeobachtung in der Etosha im eigenen Mietwagen, Farmrundfahrt

Anfrage stellen