Thornicroft Lodge

Süd Luangwa Nationalpark – Sambia

Die Thornicroft Lodge ist eine kleine aber feine Lodge am Ufer des Luangwa Flusses nur 5 Minuten vom Eingangstor in den Park entfernt. Mit einem traditionellen, reetgedeckten Dach, Steinmauern und viel Holz wurde die Lodge so konzipiert, dass sie sich wunderbar in ihre natürliche Umgebung einfügt. Erfahrene Guides gehen mit den Gästen in offenen Geländewagen  im Luangwa Nationalpark auf Safari - ein Park der an wildem Tier- und Pflanzenleben alles zu bieten hat, was man nur erwarten kann. Die Lodge ist umgeben von afrikanischen Busch und es ist nicht selten, dass Sie direkt von der Lodge aus ein paar Tiere umherstreifen sehen.

Lage

Ausstattung

Das Hauptgebäude der Lodge ist offen und äußerst großzügig gestaltet und beherbergt den Essbereich, ein Indoor BBQ sowie eine Bar mit gemütlichen Loungebereich. Im Restaurant werden Ihnen internationale Speisen, aber auch traditionelle lokale Gerichte serviert. Am Abend können Sie am offenen Kamin sitzen und sich ein Getränk von der Bar schmecken lassen und tagsüber lädt der Swimmingpool zur Abkühlung nach einer langen Pirschfahrt ein.

Zimmer

Alle neun Chalets sind einfach, aber elegant ausgestattet, eben passend zur Umgebung, direkt am Ufer des Flusses. Sie verfügen über ein Doppel- oder zwei Einzelbetten mit Moskitonetzen sowie ein eigenes Badezimmer. Ein drittes Bett für Kinder kann selbstverständlich aufgestellt werden. Zudem gibt es in jedem Chalet eine eigene Tee- und Kaffeestation sowie eine schöne Veranda mit Blick in den Busch.

Für diejenigen, die es noch einfacher und natürlicher mögen, verfügt die Lodge über fünf Kuppelzelte, die jeweils für zwei Personen sind. Die Zelte sind mit zwei komfortablen Betten, Bettwäsche und elektrischen Licht ausgestattet und in der Nähe befindet sich ein gemeinsamer Waschraum mit Duschen, Toiletten und Waschbecken.

Freizeit und Unterhaltung

Geführte Pirschfahrten in offenen Geländewagen (früh morgens, tagsüber oder nachts), Fußsafaris, Dorfbesichtigung

Anfrage stellen