The Ark

Aberdare Nationalpark - Kenia

The Ark, benannt und inspiriert nach der Arche Noahs, befindet sich im Herzen des Aberdare Nationalparks. Die gesamte Lodge ähnelt einem Holzschiff wie Noahs Arche und überblickt ein Wasserloch, das regelmäßig Wildtiere anzieht. The Ark ist eine der ursprünglichsten Safari-Lodges in der Umgebung und hat eine reiche Kolonialgeschichte. Sie besteht aus drei Decks, von denen zahlreiche Balkone und Lounges einen hervorragenden Standort zur Tierbeobachtung bieten. Neben den Balkonen gibt es auch einen ebenerdigen Bunker, der sich hervorragend für anspruchsvolle Fotografen eignet, denn Sie können die Tiere sicher aus nächster Nähe fotografieren – ein einzigartiges und besonderes Erlebnis.

Lage

Ausstattung

Deck C ist das Hauptdeck, auf dem sich alle Hauptgebäude der Lodge befinden einschließlich des Restaurants, der Garderoben und der Bar. Der Hauptspeisesaal ist von der Bar abgesetzt. Der Raum ist auf zwei Ebenen verteilt und die große Glaswand sorgt für herrliche Ausblicke auf den dichten Wald. Die Küche serviert europäische und kenianische Gerichte. Es gibt eine große Auswahl an Weinen und Likören sowie eine Lounge, die die ganze Nacht für Kaffee und Tee geöffnet ist.

Zimmer

Das Thema „Arche“ durchzieht die gesamte Lodge. So ähneln nicht nur die verschiedenen Ebenen und offenen Veranden an ein Schiffsdeck, sondern auch die Zimmer den Schiffskabinen.
The Ark bietet insgesamt 60 Deluxe-Kabinen-Zimmer, die sich auf drei Ebenen, Deck A, B und C verteilen. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad.  Die Zimmer sind mit einem Summer ausgestattet, der Sie auf das Vorhandensein von Tieren aufmerksam macht, die nachts das Wasserloch besuchen.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten, geführte Busch- / Naturwanderung, Vogelbeobachtung, Besuch der Moorlands, Forellenfischen

Anfrage stellen