Tarangire River Camp

In einer 25000 Hektar großen privaten Konzession direkt am nördlichen Ende des Tarangire Nationalparks liegt diese Lodge nur eine kurz Strecke außerhalb des Haupteingangs zum Park. Auf einer Anhöhe oberhalbs des Tarangire Flusses und mit Blick auf Kilimanjaro und Mount Meru ist diese Lodge malerisch in die Landschaft der Masai Ebenen eingebettet. Idealer Ausgangspunkt um den nahe gelegenen Nationalpark zu besuchen.

Lage

Ausstattung

Die Mahlzeiten werden in einem schön gelegenen Speisesaal eingnommen, welcher ebenfalls auf Pfählen erbaut ist und über eine Treppe zusätzlich eine etwas erhöhte Aussichtsplattform bietet. Der Speisesaal führt auf eine offene Plattform hinaus mit einer gemütlichen Feuerstelle, an der man sich Abends zum Sundowner oder nach dem Abendessen niederlassen kann. Die Lodge verfügt außerdem über einen Loungebereich mit Bar und einen kleinen Laden.

Zimmer

Das Camp bietet 16 komfortabel ausgestattete Doppel-Safari Zelte und 4 Dreibett- oder Familienzelte mit eigenem angeschlossenen Bad und fließender Kalt- und Heißwasserversorgung. Die Zelte sind auf Holzplattformen errichtet und bieten alle eine gemütliche Veranda mit Sitzgelegenheit und Ausblick. Die Inneneinrichtung der Zelte ist geschmackvoll und jedes Zelt ist mit Moskitonetzen überd en Betten ausgestattet. Ein Solarstrom versorgt die Zelte rund um die Uhr mit der benötigten Elektrizität.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten Fußsafari Kulturausflüge Vogelbeobachtungen

Anfrage stellen