Sanctuary Sussi & Chuma

Mosi-oa-Tunya Nationalpark - Sambia

Das Sanctuary Sussi & Chuma liegt an einer beeindruckenden Flussschleife des Sambesi im Mosi-Oa-Tunya Nationalpark, zwölf Kilometer flussaufwärts von den weltberühmten Victoriafällen. Benannt nach Dr. David Livingstone's treuen Freunden Sussi und Chuma, befindet sich die Lodge in einer der schönsten Gegenden des Sambesi zwischen Jackelbeerbäumen und Phönixpalmen und bietet eine unvergleichliche Aussicht und Exklusivität. Sie erleben unvergessliche Erlebnisse, wenn Tiere wie Elefanten und Flusspferde über das Gelände der Lodge streifen.

Lage

Ausstattung

Die auf zwei Ebenen erbaute Hauptlodge besteht aus einer Bar, einem Weinkeller sowie einem Lounge- und Essbereich im Freien. Das elegante schattige Holzdeck bietet einen fantastischen Panoramablick über den Fluss. Ein Swimmingpool steht zum Abkühlen zur Verfügung und ein Spabereich sorgt für entspannte Wellnessbehandlungen nach einem anstrengenden Tag.

Zimmer

Die Unterkunft besteht aus 12 himmlischen Baumhäusern, die in riesigen Ebenholzbäumen am Flussufer liegen und durch Holzstege miteinander verbunden sind. Die klimatisierten Zimmer, mit eigenem Aussichtsdeck, bieten einen herrlichen Blick auf die Strömungen des Flusses. Zudem verfügen die Zimmer über ein en-suite Badezimmer mit Badewanne, ein gemütliches Doppelbett mit Moskitonetz, eine Minibar sowie ein Haartrockner.

Das Sussi & Chuma hat zudem zwei Privathäuser die ideal für Familien geeignet sind. Jedes Haus hat zwei Schlafzimmern mit eigenem Badezimmer, einen geräumigen Wohn- und Essbereich sowie eine große Terrasse mit privaten Tauchbecken. Außerdem verfügt jedes Haus über einen eigenen Koch und Personal.

Freizeit und Unterhaltung

Besuch der Viktoriafälle, Pirschfahrten und Walking Safaris im Mosi-oa-Tunya Nationalpark, Bootsfahrten auf dem Sambesi, Kanutouren, Stadtbesichtigung in Livingstone, Helikopterrundflug, uvm.

Anfrage stellen