Sodwana Bay Log Cabins

Selbstversorger Unterkunft Nationalpark

Die Sodwana Bay Log Cabins liegen innerhalb des iSimangaliso Nationalparks in unmittelbarer Nähe des Leuchtturms auf einer Anhöhe und bieten teilweise einen Blick auf die Sodwana Bucht, Jesser Point und das Meer. Dichter Küstenwald umgibt das Camp. Um zur Ablegestelle der Tauchboote und zum Strand zu gelangen muss man ein kurzes Stück durch den Wald mit dem Auto zurücklegen. Das Camp bietet keinen direkten Strandzugang. Neben den Blockhütten für Selbstversorger bietet die Nationalparkverwaltung auch einen etwas abseits gelegenen Campingplatz mit individuell angelegten Stellplätzen.

Lage

Ausstattung

Das Camp bietet 4-Betten sowie 6-Betten Blockhütten die für Selbstversorger ausgestattet sind. Die Hütten bieten 2 bzw. 3 Schlafzimmer, einen Wohn-/Essbereich, eine Küche und eine Veranda mit Grillplatz. Einige der Hütten haben Meerblick.
Die Blockhütten sind einfach eingerichtet und werden täglich gereinigt.

Zimmer

Die 4- bzw. 6- Betten Blockhütten verfügen über:
Zwei bzw. drei seperate Schlafzimmer (jeweils 1 x Doppelbett sowie 1 oder 2 x Zweibettzimmer mit getrennten Betten), ein Badezimmer mit Dusche und Bad, eine voll eingerichtete Küche mit Kühlschrank/Gefrierfach, Ofen und Mikrowelle, eine Lounge/Esszimmer, Fernseher mit DSTV, Grillplatz

Freizeit und Unterhaltung

Tauchen, Schnorcheln, Angeln, Hochseeangeln, Bootsfahrten, Turtle Touren, Waldwanderungen, Vogelbeobachtung, Quadbike Touren zum Lake Sibaya, Reiten

Anfrage stellen