Shumba Camp

Kafue Nationalpark (nördlicher Sektor) - Sambia

Das Shumba Camp liegt im Norden des Kafue Nationalparks, im berühmten Busanga Plains Gebiet -  es gilt als eines der wichtigsten Feuchtgebiete Sambias und ist ein Paradies für die Tierwelt mit einer Fülle an Wild- und Raubtieren sowie Vögeln.  Zudem liegt das Camp inmitten verschiedener Territorien von Löwenrudeln und bietet damit eine der besten Möglichkeiten Löwen in Afrika zu beobachten. Hoch über dem Boden wurde das Camp erbaut und durch Holzstege verbunden, ist es weitläufig und fügt sich durch die natürlichen Materialien optimal in seine Umgebung ein. Von verschiedenen Aussichtspunkten rund um das Lager, können Sie oft Antilopen dabei beobachten, typischerweise Puku und Red Lechwe, die die saftigen Gräser auf der weiten Ebene fressen.

Lage

Ausstattung

Der Hauptbereich ist um drei riesige Feigenbäume herum gebaut und so positioniert, dass Sie einen herrlichen Blick auf den Sonnenaufgang haben und an den heißeren Nachmittagen weitestgehend kühlen Schatten genießen können.
Genießen Sie die sambische Gastfreundschaft im Hauptbereich, wo leckeres Essen, eine Abkühlung im Pool sowie Ruhe und Entspannung an der Tagesordnung stehen, während Geschichtenerzählen am Lagerfeuer und Sternenbeobachten ein nächtliches Ritual sind. Gönnen Sie sich ein kühles Getränk aus der Bar und nehmen Sie in der gemütlichen Lounge platz und  lesen eines der Bücher aus der kleinen Bibliothek oder sonnenbaden Sie auf den komfortablen Liegestühlen im Poolbereich.

Zimmer

Die sechs geräumigen und luxuriösen Zelte des Camps sind auf Holzplattformen erbaut.  Sie bieten einen spektakulären Blick auf die umliegende Ebene und verfügen über ein schönes eigenes Badezimmer mit Innen- und Außenduschen. Zwei Queen-Size Betten mit Moskitonetzen sorgen für erholsame Nächte und ein offenes Holzregal sorgt für ausreichend Stauraum.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten am Tag und in der Nacht
Fußsafaris
Bootsafaris
Vogelbeobachtung
Heißluftballonfahrten

Video

Anfrage stellen