Serra Cafema Camp

Hoch oben im Norden Namibias, eines der trockensten Gebiete der Erde, fließt der Kunene Fluss und bildet mit seinen Ufern einen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Wie eine Oase zieht sich der Fluss mitten durch die trockene Landschaft, jegliche Zivilisation ist weit entfernt. Der Kunene Fluss ist der einzige, permanent Wasser führende Strom und bildet entlang seiner Ufer eine überlebenswichtige Grundlage für die Tier- und Pflanzenwelt, umrandet von unbändigen Gebirgsketten und hohen Sanddünen. Die einzigen Menschen, die hier leben, sind die Himba Bevölkerungsgruppe, die in der Region seit Jahrhunderten lebt und eines der letzten Nomadenvölker Afrikas darstellen. Hier liegt das luxuriöse Serra Cafema Camp. Fernab jeglichen Touristentrubels inmitten einzigartiger Landschaft. Das Camp ist weit abgelegen, so dass die Anreise mit einem Kleinflugzeug durchgeführt wird.

Lage

Ausstattung

Das Camp befindet sich unter schattenspendenden Albida Bäumen mit herrlichem Blick auf den Kunene Fluss. Auch ein kleiner Swimmingpool, ein Speiseraum und eine kleine Bar befinden sich im Camp. Die Gesamtatmosphäre ist sehr entspannt. Abends sitzt man gemütlich am Lagerfeuer bei einem kühlen Drink - so schön kann die Wüste sein. 

Zimmer

Das Camp besteht aus acht Chalets aus Leinwand mit Reetdach. Auf erhöhten Holzplattformen erbaut und in edler Ausstattung, verfügen diese Chalets über eine private Terrasse, einen großen Schlafraum mit Himmelbett, ein eigenes Badezimmer und über ein Sonnendeck mit Pool. Darüber hinaus gibt es Deckenventilatoren und Moskitonetze. Abends werden die Chalets mit Öllampen beleuchtet, wodurch eine romantische Atmosphäre geschaffen wird. 

Freizeit und Unterhaltung

  • Safarifahrten im 4x4 Fahrzeug
  • Bootsfahrt auf dem Kunene Fluss
  • Spaziergänge durch abgelegene Berg- und Tallandschaften
  • Serra Cafema wird oft von den einheimischen Ovahimba-Familien besucht, die in der näheren Umgebung leben. Dies bietet den Gästen die Möglichkeit, deren Traditionen und Kultur besser kennen- und verstehen zu lernen. 

Anfrage stellen