Savute Safari Lodge

Chobe National Park - Botswana

An den Ufern des sagenhaften Stolen River in Botswana liegt die Savute Safari Lodge im westlichen Teil des Chobe National Park. Das Gebiet ist für seinen großen Bestand an Elefantenbullen sowie für die einzigartige Zusammenarbeit verschiedener Raubkatzen bei der Jagd bekannt.

In unmittelbarer Nachbarschaft zu zahlreichen Tierarten wohnen Sie in der Savute Safari Lodge in eleganten Chalets, die wunderbare Ausblicke auf die traumhafte Umgebung bieten.

Das engagierte Team der Lodge kümmert sich um Ihr Wohlbefinden und garantiert einen unvergesslichen Aufenthalt. Tägliche Pirschfahrten mit gut ausgebildeten Guides ermöglichen faszinierende Tierbeobachtungen und interessante Einblicke in die Geschichte der Region.
Die Savute Safari Lodge ist mit ihrem stilvollen, afrikanischen Ambiente und der fantastischen Lage definitiv eine Reise wert. 

Hier können Sie sich von den wunderschönen Camp- und Landschaftsbildern inspirieren lassen: http://youtu.be/O6fIEEfNtJQ.

Lage

Ausstattung

Die Savute Safari Lodge liegt im Chobe National Park an den Ufern des Savute Kanals und besteht aus 12 komfortablen Chalets, die auf großen Holzplattformen erbaut wurden.  Während des Essens im außenliegenden, überdachten Essbereich oder von einem Aussichtsdeck aus, können Sie zahlreiche Elefanten beim Trinken und Baden beobachten. Ein Swimmingpool und eine Veranda laden zum Entspannen und Erfrischen ein und auch von hier hat man einen hervorragenden Ausblick auf das Wasserloch und die sich dort versammelnden Tiere.

Die gesamte Lodge ist barrierefrei.

In der Lodge können maximal 24 Gäste untergebracht werden. 

Kinder:

Kinder ab 6 Jahren sind willkommen.

Schließzeiten:

01. Februar 2015 - 01. März 2015

Bevorzugte Unterkunft:

Die Savute Safari Lodge ist eine von Elangeni African Adventures bevorzugte Unterkunft, da die Lodge einem lokalen Betreiber gehört, der großen Wert auf die Schulung, gesundheitliche Versorgung und Karriereentwicklung seiner einheimischen Mitarbeiter legt.

Zimmer

Die Lodge besteht aus 12 großzügigen Chalets, die auf privaten Holzdecks errichtet wurden. Jedes Chalet ist mit zwei Betten komfortabel ausgestattet. Diese können als Einzel- oder Doppelbetten genutzt werden.

Auf den privaten Verandas kann man entspannen und den Ausblick genießen. Die  schön eingerichteten Badezimmer verfügen alle über Dusche, Waschbecken und Toilette. Außerdem ist in jedem Chalet ein Deckenventilator installiert.

Zusätzlich sind die Chalets mit vielen Details ausgestattet, die einen Aufenthalt angenehm und unvergesslich machen. Gerne beantworten wir Ihnen hierzu Ihre Fragen.

Freizeit und Unterhaltung

Die Savute Safari Lodge bietet eine Vielzahl interessanter Aktivitäten in der Savute Region an. Täglich finden Pirschfahrten im offenen Geländewagen statt, während der man die große Elefantenpopulation sowie eine Vielzahl verschiedener Raubkatzen beobachten kann. Meistens zwischen November und Dezember sowie von Februar bis April findet abhängig vom Regen am Savute Kanal eine spektakuläre Zebramigration statt. Auf der Suche nach üppigem Grasland und Wasserlöchern ziehen Zebras in Richtung des Savute Kanals und viele Raubkatzen folgen ihnen auf diesem Weg. Auf einigen Pirschfahrten werden auch die Sumpfgebiete des Savute besucht. Fahrten zu den Gubatsa Hills, einer in der sonst flachen Landschaft weit sichtbaren Umgebung, ermöglichen die Besichtigung alter San Felsmalereien.

Möglicher Tagesablauf:

Alle Aktivitäten sind optional und können an die Wünsche der Gäste angepasst werden.
 
05.30 - Weckruf. Leichtes Frühstück bestehend aus Müsli, Joghurt, Tee/ Kaffee, Säften, Obst, Brot und Marmelade
06.30 - Sie verlassen das Camp für eine Pirschfahrt (Dauer ca. 3-4 Stunden)
11.30 – Brunch, serviert im überdachten Essbereich
Zeit zur freien Verfügung
15.00 - der Nachmittagstee wird im überdachten Essbereich eingenommen. Eine Auswahl an süßen und herzhaften Speisen serviert mit Tee, Kaffee, Säften und Wasser
15.30 - Sie verlassen das Camp für eine Nachmittagsaktivität (Dauer ca. 3 Stunden)
18.30 - Rückkehr zur Lodge
19.30 - das Abendessen wird serviert

Anfrage stellen