Sausage Tree Camp

Lower Sambesi Nationalpark – Sambia

Das Camp, benannt nach den riesigen Wurstbäumen, die die Szenerie des Camps prägen, liegt in einer hervorragenden Lage inmitten des schönen Lower Sambesi Nationalparks. Ohne Zäune ermöglich die Unterkunft den Wildtieren sich frei durch das Camp zu bewegen und Sie bekommen die Möglichkeit einzigartige Tiersichtungen von ihrem komfortablen Zelt aus zu genießen.

Lage

Ausstattung

Das sehr geräumige Camp ist modern und elegant eingerichtet. Der Hauptbereich besteht aus einer Bar, einem Essbereich und einer kleinen Bibliothek mit gemütlichem Lounge Möbeln. Ein großer Swimmingpool, der idyllisch unter schattenspendenden Mahagonibäumen gelegen ist und den mächtigen Sambesi Fluss überblickt, lädt Sie nach ereignisreichen Tagen zum Entspannen und Abkühlen ein.

Zimmer

Das Sausage Tree Camp beherbergt maximal 18 Gäste gleichzeitig. Untergebracht werden Sie in sieben luxuriösen Suiten, die im Jahr 2018 komplett renoviert wurden. Die Suiten sind großzügig, liegen direkt am Ufer des Sambesis und garantieren einen herrlichen Ausblick. Auf einer erhöhten Holzplattform erbaut, befinden sich im Inneren der Suiten drei getrennte Bereiche – ein gemütlicher Wohnbereich, ein Schlafzimmer mit großem Doppelbett und ein luxuriöses Badezimmer mit open-air Dusche. Nach Außen erstreckt sich eine große Veranda mit privaten Tauchbecken und Liegestühlen.

Neben den Suiten gibt es noch das Kigelia House, die perfekte Wahl für kleine Gruppen oder Familien. Bestehend aus zwei Schlafzimmern mit eigenem Bad, einem gemeinsamen Wohn- und Essbereich und einem großflächigen Holzdeck mit privaten Swimmingpool.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten am Tag und in der Nacht
Fußsafaris
Kanufahren und Bootstouren
Angeln

Anfrage stellen