Rekero Camp

Masai Mara - Kenia

Das einzigartige Rekero Camp befindet sich inmitten der Wildnis des Masai Mara Nationalparks in der Nähe des Talek Flusses, welchen die Tierherden auf ihrer langen Reise kreuzen. Von hier aus können Sie das einzigartige Spektakel der Tierwanderung von der Serengeti durch den Masai Mara Nationalpark beobachten. Jährlich zwischen Juli und Oktober kreuzen über eine Millionen Gnus und etwa 200.000 Zebras diese Stelle auf ihrer Suche nach frischem Gras. Geleitet wird das Camp von einheimischen Massai, die sich bestens in der Umgebung und mit den Tieren auskennen. Die Nähe zu den Massai bietet Ihnen auch die Möglichkeit mehr über die spannende Kultur des Stammes zu erfahren. Die Massai achten besonders auf den Schutz der Natur.  Aus diesem Grund wurde das Camp bereits mehrfach besonders ausgezeichnet.

Lage

Ausstattung

Der Schwerpunkt des Camps liegt darauf, sich vollkommen der Natur mit all ihren faszinierenden Ereignissen hinzugeben und frei zu sein von dem Alltagsstress fernab der Heimat. Das Rekero Camp ist eher schlicht eingerichtet und überzeugt vor allem durch seine ausgezeichneten Pirschfahrten, seiner einzigartigen Lage und seinem authentischen Charakter. Genießen Sie zum Beispiel inmitten des kenianischen Buschs ein leckeres Picknick oder lassen Sie einen spannenden und atemberaubenden Tag bei einem gemeinsamen Sundowner ausklingen.

Zimmer

Die Unterkunft verfügt über neun sehr authentisch ausgestattete Zelte. Davon sind zwei Familienzelte. Kinder müssen jedoch über fünf Jahre alt sein, um im Camp wohnen zu können.

Die Zelte sind etwa 20-25 Meter auseinander, damit Sie vollkommene Privatsphäre genießen können. Jedes der Zelte verfügt über ein eigenes Badezimmer sowie eine private Veranda. Auf Anfrage können Zelte auch speziell behindertengerecht eingerichtet werden.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten in der Massai Mara, Ballon Safari, Besuch eines Masai Dorfes, Buschbreakfast, -lunch und -dinner

Anfrage stellen