Porini Rhino Camp

Das Camp befindet sich im Herzen des Ol Pejeta Schutzgebietes zwischen dem Aberdares Gebirge und dem gigantischen, schneebedeckten Mount Kenya. Das Ol Pejeta Conservancy bietet zahlreichen Tieren einen optimalen Lebensraum. Hier haben Sie sehr gute Chancen die „Big Five“ hautnah zu erleben. Neben den Big Five bietet das Camp eine weitere Attraktion: Das Gebiet ist zudem ein Schongebiet für eine Vielzahl an geretteten, verwaisten Schimpansen. Die Kombination aus faszinierender Tierwelt und atemberaubenden Blicken über die weiten Ebenen des Reservats bietet Ihnen ein unvergessliches Safarierlebnis. Das Camp ist umweltfreundlich ausgestattet. Es wird besonders auf den Erhalt der noch fast unberührten Natur und des besonders großen Tierreichtums geachtet. Aus diesem Grund sind die Besucherzahlen im Park stark begrenzt. Das Camp unterstützt lokale Projekte und trägt sehr zu deren Entwicklung bei. Es unterstützt beispielsweise die lokalen Maasai- Stämme und bieten diesen Arbeitsplätze an. Erreichen werden Sie das Camp per Charterflug. Der private Airstrip ist etwa 10 Minuten Fahrtzeit entfernt.

Lage

Ausstattung

Das Camp ist sanft in die natürliche Umgebung eingebettet. Es liegt im angenehmen Schatten der umstehenden Akazienbäume. Das Camp bietet Ihnen täglich frisch zubereitete Speisen im halboffenen Speisesaal. Der Küchenchef achtet besonders darauf, dass Speisen größtenteils hausgemacht und frisch serviert werden. Abends können Sie Ihre aufregenden Safarierlebnisse bei einem gemütlichen Sundowner ausklingen lassen.

Zimmer

Das Camp verfügt über insgesamt sechs große, möblierte Zelte. Jedes Zelt bietet Ihnen ein Doppel- und ein Einzelbett und ein en-suite Badezimmer mit Safaridusche, Toilette und Waschbecken. Beleuchtet wird ausschließlich mit Solarstrom. Jedes Zelt bietet Ihnen durch die halboffene Struktur einen atemberaubenden Blick auf den kenianischen Busch.

Freizeit und Unterhaltung

Tag- und Nachtpirschfahrten Sundowner geführte Buschwanderungen mit den Maasai

Anfrage stellen