Olonana Camp

Masai Mara – Kenia

Inmitten des Tierparadieses Kenias liegt das luxuriöse Olonana Camp. Olonana verbindet Service und Stil mit der romantischen Safari Ära um 1900. Von diesem friedvollen Camp aus, lässt sich die Masai Mara hervorragend erkunden. Trotz des erhaltenen Alte-Welt-Charmes gilt Olonana als Vorreiter im Eco-Tourismus in Kenia: Solarelektrizität, biologisch verwertbare Produkte und ein geniales Wasserprojekt, bei dem das Brauchwasser komplett recycelt wird, sind nur einige der Maßnahmen. Die Lodge liegt direkt am Mara Fluss, in dem man die Nilpferde grunzen hört, und von der eigenen Veranda bietet sich ein traumhafter Ausblick auf den Busch und abends auf den endlosen Sternenhimmel. Der exzellente Service und die Flexibilität werden im Olonana groß geschrieben, das bedeutet, dass Sie sowohl die Aktivitäten wie und wann Sie wollen unternehmen können, als auch das Essen zu den von Ihnen gewünschten Zeiten serviert bekommen. Erstklassiger Luxus inmitten des afrikanischen Busches.

Lage

Ausstattung

Im Haupthaus sind eine luftige Lounge mit Kamin und eine geschmackvoll mit Massai-Utensilien dekorierter Speiseraum sowie eine Veranda, wo das Frühstück serviert wird, untergebracht. Eine kleine Bibliothek lädt zum Entspannen ein. Oder wie wär’s mit einem feinen Cappuccino, serviert am Flussufer und in Gesellschaft einer Flusspferdfamilie. Die Veranda der Lodge mit herrlichem Ausblick auf den Fluss ist der Ort, an dem sich das Leben der Lodge abspielt. Hier genießt man den nachmittags Tee oder seinen Sundowner und das Abendessen unter dem Sternenhimmel wird hier ebenfalls serviert. Die Lodge bietet ein ruhiges Sonnendeck neben dem Schwimmbad, das nach den heißen Safaris erfrischt und entspannt.

Zimmer

Die 14 geräumigen und komfortabel ausgestatteten Zelte liegen direkt am Mara-Fluss. Alle bieten den gleichen schönen Blick auf die Flusslandschaft, genau wie das Restaurant und die Bar im Zentrum.

Die Zelte verstecken sich unter hohen schattigen Akazien, sodass Sie ein hohes Maß an Privatsphäre genießen können. Zu jedem Zelt gehört ein gemauertes Bad mit WC, Dusche und Doppelwaschtisch. Auf Ihrer privaten Terrasse stehen Sessel und ein gemütliches Sofa bereit. Hier können Sie sich in den Stunden zwischen den Pirschfahrten mit einem Buch zurückziehen oder einfach den herrlichen Blick auf den Mara Fluss genießen.

Freizeit und Unterhaltung

Die bestens ausgebildeten Safari Guides unternehmen mit Ihnen spannende Buschspaziergänge, Spurensuche, Wildbeobachtungsfahrten im Safarifahrzeug, aber auch Besuche im Masai Dorf und Spaziergänge mit Masai sowie Picknick-Ausflüge und vieles mehr.

Anfrage stellen