Okonjima Bush Camp

Okonjima ist nicht nur eine Luxuslodge, sondern auch Heimat der "AfriCat Foundation", einer Non-Profit Organisation, die sich dem Schutz und Erhalt insbesondere der Geparden und Leoparden in Namibia verschrieben hat. Inmitten der Omboroko Berge eingebettet und etwa 2 Fahrtstunden nördlich von Windhoek bietet Okonjima die Möglichkeit, Löwen- und Gepardenfütterungen beizuwohnen und an den informativen Buschmann- und Banturundgängen teilzunehmen.

Lage

Ausstattung

Das Okonjima Luxury Bush Camp befindet sich am Rande des Wildnisgebiets und ist ca. 2,5 km vom Plains Camp entfernt. Das Camp ist ausgestattet mit einem Swimming Pool, einem Restaurant, einer Lounge, einem kleinen Laden sowie einer Küche.

Zimmer

Insgesamt verfügt die Unterkunft über 9 riedgedeckte, offene Chalets im afrikanischen Stil und eine luxuriöse Junior Suite (behinderten gerecht) mit großen Glasschiebetüren und Fenstern, sowie eigene gemütliche Lounge mit Kamin.
Die Chalets sind ausgestattet mit einem Queen Size Bett, eine Minibar, ein privater Safe und eine Tee- und Kaffeestation, zu jeder Einheit gehört ein angeschlossenes, offenes Chalet mit gemütlichen Sitz – und Liegegelegenheiten, von dem aus man das Treiben der Tiere drum herum bestens beobachten kann.Die Suite verfügt zudem über eine Badewanne, Außendusche und Feuerstelle.

Freizeit und Unterhaltung

  • Leopardensichtung
  • Gepardensichtung
  • Nature Trail
  • Vogelbeobachtung
  • Nachtaktive Tiere

Anfrage stellen