Offbeat Mara Camp

Mara North Conservancy (Masai Mara) – Kenia

Das Offbeat Mara befindet sich in der Mara North Conservancy in der Nähe des Olare Orok Flusses, diskret eingebettet inmitten des afrikanischen Buschs. Klein, komfortabel und nicht umzäunt, ist es ein authentisches und traditionelles Safaricamp, das sich fernab von anderen Camps und Lodges befindet und daher ideal gelegen ist, um dieses wildreiche Gebiet in exklusiver Ruhe zu genießen und zu erleben. Ein örtlicher Löwenrudel befindet sich ganz in der Nähe des Camps und wird häufig gesichtet.

Lage

Ausstattung

Das Offbeat Mara Camp besteht aus einem großen, etwas erhöhten Gemeinschaftszelt und sieben Schlafzelte. In dem Gemeinschaftszelt befindet sich das Speisezimmer, eine Bar und ein großzügiger Loungebereich, in dem Sie sich nach Safariaktivitäten mit einem kalten Getränk in der Hand entspannen und ihre Erlebnisse teilen können.
Das Camp ist mit allem Komfort wie kaltes und heißes Wasser, Spültoiletten, Strom und freiem WLAN ausgestattet. Außerdem wird ein täglicher Wäscheserviceangeboten und Sie können in dem Souvenirladen das ein oder andere Mitbringsel erwerben.

Zimmer

Insgesamt verfügt das Offbeat Mara Camp über 5 geräumige Doppel- bzw. Zweibettzelte sowie 2 Familienzelte.
Alle Zelte verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Doppelwaschbecken, eine Eimerdusche mit heißem Wasser und Spültoilette. Die Familienzelte bestehen aus zwei Zelten, die über einen kleinen Korridor miteinander verbunden sind. Sie verfügen über ein zusätzliches Schlafzimmer und Badezimmer.
Die 7 Zelte sind alle mit großen Zedernholzbetten ausgestattet und haben eine eigene private Veranda mit Sitzmöglichkeiten und eine fantastische Aussicht.

Freizeit und Unterhaltung

Tägliche Safaris im Safari-Fahrzeug (Tag und Nacht (bis 22.00 Uhr)
Geführte Fußsafaris (1-3 Stunden)
Kulturbesuche
Rundflüge mit dem Heißluftballon oder Kleinflugzeuge

Anfrage stellen