Ndarakwai Ranch

Die Ranch befindet sich mitten im privaten Siha District an den Ausläufern des Kilimanjaro. Insgesamt sind in der Region etwa 70 Wildtierarten und 350 Vogelarten beheimatet. Das District ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Amboseli/Ngasurai Ökosystems. Dieses Areal ist spezialisiert auf den Schutz von Elefantenrouten. Viele Tiere sind unmittelbar auf der Ranch heimisch, so leben beispielsweise Kuduantilopen, Gazellen, Gnus, Giraffen und Impalas direkt auf dem 4500 Hektar großen Grundstück der Ranch. Fahren Sie raus in die Steppe und beobachten Sie hautnah Elefanten, Zebras, Büffel und Geparden. Von Ihrer Veranda aus haben Sie einen ausgezeichneten Blick auf den gigantischen Kilimanjaro, den Mount Meru und auf die Ngassurai Ebenen haben.

Lage

Ausstattung

Im Restaurant des Camps werden Ihnen täglich frische Speisen hauptsächlich aus eigenem Anbau zubereitet. Für ganz individuel Reisende bereitet Ihnen der Koch ein romantisches Abendessen im Busch zu. Im Camp empfangen Sie wireless Internet und können Ihren Laptop oder Ihre Kamera an einer 220/240 Solarstromquelle laden. Zum Service des Personals gehört zusätzlich ein Babysitter und ein täglicher Wäscheservice sowie ist ein Konferenraum verfügbar.

Zimmer

Insgesamt verfügt die Unterkunft über 15 Suiten. Davon sind neun Suiten mit einem kingsize Bett und vier mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Außerdem bietet das Camp ein Einbettzimmer und ein Dreibettzimmer an. In jedem Zimmer befindet sich ein verschließbarer Schrank, welcher als Safe genutzt werden kann. Alle Zelte sind Moskito geschützt und verfügen über ein en-suite Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken. Die Zelte sind alle 8 bis 20 Meter auseinander, so dass Sie vollkommene Privatsphäre genießen können. Außerdem verfügt das Camp über drei extra behindertengerechte Zelte.

Freizeit und Unterhaltung

Tag- und Nachtsafari (auch im Arusha Nationalpark) geführte Buschwanderungen Buschsundowner Vogelbeobachtung Besuch der tansanischen Minen Flüge über Kilimanjaro, Mount Meru oder Ndarakwai Besuch eines Maasai Dorfes Klettern (Kilimanjaro)

Anfrage stellen