Midgard Country Estate

Das Midgard Country Estate ist ideal für Familien und nur 60 Minuten von Windhoek, Okahandja und dem Hosea Kotako Flughafen in Windoek entfernt. Die großzügige Anlage liegt am Ufer des Swakop-Trockenflusses, der sich über das Farmgelände schlängelt, bevor er einige hundert Kilometer später in Swakopmund in den Atlantik mündet. Midgard wird übersetzt als „ein Paradies, in welchem die Erde wieder aufersteht, fruchtbar und grün, ein sicheres Reich, in dem sich die Menschheit geborgen fühlt“. In diesem Paradies können Sie Giraffen, Weißschwanz- und Streifengnus, Oryxantilopen, Kudus sowie Paviane beobachten.

Lage

Ausstattung

Midgard Country Estate verfügt über 46 kürzlich neu gestaltete und voll ausgestattete Zimmer sowie einem geräumigen Speisezimmer mit Bar und einer afrikanischen Boma. Zur weiteren Ausstattung gehören zwei Schwimmbäder inklusive Pool-Bar und Grillbereich, Trainingsraum und Sauna und eine private Kegelbahn.

Zimmer

Die Zimmer sind angelegt in mehreren farmhausähnlichen, ein- und zweistöckigen Gebäuden, die über mehrere große Gärten verteilt sind und bieten einen Blick auf die Schwimmbäder, die Gärten, den Innenhof oder die Berge. Alle Zimmer verfügen über en-suite-Badezimmer mit Dusche oder Bad, Klimaanlage, LCD-Fernseher mit acht Satellitenkanälen sowie kostenloses Internet (WiFi). Zur weiteren Ausstattung zählen außerdem ein Zimmersafe, Haartrockner und eine Tee- und Kaffeeanrichte.
Zu den 5 Luxuszimmern gehört eine Flitterwochensuite mit Mini-Kühlschrank, Lounge und privatem Balkon.

Freizeit und Unterhaltung

Zu den zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten des Midgard Country Estate zählen unter anderem: zahlreiche Wanderwege, ein 4x4 Geländeparcours, ein Volleyballfeld, Tennisplatz, Tischtennisplatte, Freiluft-Schachbrett und eine Oldtimer-Kollektion.Eine der großen Attraktionen auf Midgard ist die Sonnenuntergangs-Rundfahrt auf eine Bergkuppe, von wo aus Sie Zeuge eines phantastischen Sonnenuntergangs werden. Außerdem bieten wir auch Wildbesichtigungs-Rundfahrten am Vor- und Nachmittag, die durch das 2.000 Hektar große Naturreservat entlang des Swakop-Flusses führen.

Anfrage stellen