Mburo Safari Lodge

Lake Mburo Nationalpark - Uganda

Die Mburo Safari Lodge ist eine luxuriöse und umweltfreundliche Unterkunft im südwestlich gelegenen Lake Mburo Nationalpark. Kenneth Nuwagira erbaute mit seinem Wissen und seiner Erfahrung im Bereich des Tourismus diese einzigartige Unterkunft auf einem Berg mit einer fantastischen Aussicht auf den Lake Mburo. Dieser mit 370 km2 kleinste Nationalpark Ugandas ist berühmt für seine Vielfalt und Einzigartigkeit der Tierwelt und seinem Reichtum an farbintensiven Landschaften, wie die Feuchtgebiete und die mit in erster Linie Akazien- und Olivenbäumen sowie Stinkbüschen bedeckten Savannen. Graslandschaften und saisonale sowie permanente Sümpfe unterstreichen diese Reichhaltigkeit. 315 Vogelarten und 68 Säugetierarten wie die Schwarzfersenantilope, Zebras, Buschbock, Büffel, Stachelschwein, Leopard, Schakal, Hyänen, Nilpferde und Krokodile können hier entdeckt werden. Die Mburo Safari Lodge befindet sich im Einklang mit der Umwelt, das Management legt großen Wert auf die Erhaltung und den Schutz des Parks sowie der lokalen Dörfer. Die Lodge ist von beiden Eingängen des Parks ca. 20 Minuten, von Kampala etwa 3,5 Stunden entfernt.

Lage

Ausstattung

Das auf Holzplattformen errichtete Hauptgebäude beinhaltet ein erstklassiges Restaurant, zwei Lounges sowie eine Bar für gemütliche Abende inklusive Wifi. Die Bar hält eine große Auswahl an Softdrinks, Weinen und Spirituosen aus aller Welt für Sie bereit. Die Konstruktion des Restaurants ist so erbaut, dass die Gäste einen perfekten Blick auf die weiten Ebenen genießen können. Mit dem auf der Terrasse angebrachten Teleskop rückt Ihnen die Natur der Vögel noch ein Stückchen näher ins Blickfeld. Der Pool lädt zum Abkühlen an heißen Tagen ein. Handtücher, Getränke und Snacks werden Ihnen kostenlos serviert.

Zimmer

Jedes der 10 luxuriösen und geräumigen Cottages verfügt über eine private Terrasse, mit der Möglichkeit für spektakuläre Tiersichtungen. Die Zimmer sind ebenfalls auf Holzplattformen errichtet und mit einem Strohdach ausgestattet und fügen sich somit optisch perfekt in die Umgebung ein. Ausgestattet ist jedes Zimmer mit einem Badezimmer mit heißer Dusche und Spültoilette, einem Kingsize Bett, Moskitonetzen und handgefertigten Möbeln, die dem Zimmer Individualität und Gemütlichkeit verleihen. Das Honeymoon-Cottage und die zwei Familiensuiten befinden sich in einer noch exklusiveren Lage und bietet viel Privatsphäre, einen TV, Kaffee-und Teezubehör sowie eine Küche.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten, Pirschfahrten bei Nacht (Wahrscheinlichkeit auf eine Leopardensichtung), Besuch eines lokalen Dorfes, Fußsafaris, Reitsafaris, Bootsfahrten auf dem Lake Mburo (Sichtung Krokodile und Nilpferde), Picknicks u.v.m.

Anfrage stellen