Manyara Ranch Tented Camp

Lake Manyara Nationalpark - Tansania

Manyara Ranch Conservancy ist ein Pionierprojekt, das die Lebensraumerhaltung der Tiere mit dem Tourismus zugunsten der lokalen Gemeinschaften vermischt. Sie ist die erste ihrer Art, die in Tansania gegründet wurde und bedeckt eine Fläche von 35.000 Hektar. Es liegt in dem „Kwakuchinja Wildlife Migration Corridor“, der Heimat von über 50 Arten von Säugetieren.
Im Herzen der Conservancy liegt ein kleines, intimes und umweltfreundliches Safari-Camp, das seit dem Jahr 2010 komfortable Unterkünfte für Gäste bietet. Große Zelte, professionelle Führung, tolles Essen und spannende Aktivitäten machen einen Aufenthalt hier besonders. Direkt neben dem Tarangire Nationalpark gelegen , ist die Manyara Ranch eine intime und ungestörte Safari Destination. Zudem genießen Gäste der Manyara Ranch exklsuive Safaris ganz für sich allein, denn kein anderer Safari-Betreiber hat Zugang zu dieser Gebiet, anders als in den Nationalparks, die manchmal überfüllt werden können.

Lage

Ausstattung

In dem Manyara Ranch Tented Camp erwartet Sie ein persönlicher Service in familiärer Atmosphäre. Den Mittel- und Treffpunkt des Camps, wo die Gäste zusammenkommen, bildet das Speisezelt mit Bar und einer kleinen Bibliothek. Die Mahlzeiten werden vom Küchenchef des Camps mit frischen Zutaten aus der Region zubereitet. In der einfachen, aber gut ausgestatteten Küche zaubert der Küchenchef eine Auswahl an leckeren Gerichten, dazu frisch gebackenes Brot und Brötchen. Sonderwünsche werden nach Möglichkeit angeboten. Alle Mahlzeiten und Hausgetränke sind im Tagespreis enthalten. Die Tiere kommen am Wasserloch direkt vor dem Lager, sodass auch ein friedliches Mittagessen unter den schattigen Akazienbäumen zu einem interessanten Spielerlebnis werden kann. Wenn das Wetter gut ist, wird das Frühstück draußen unter einem Akazienbaum serviert und das Abendessen steht unter den Sternen. Nichts schlägt ein kühles Getränk und leckere Canapés, begleitet von erstaunlichen Geschichten um ein loderndes Lagerfeuer.

Zimmer

Das Camp bietet 8 begehbare, hell und luftige Safari Zelte, davon ein Familienzelt, bestehend aus zwei Zelteinheiten. Zelte können für Doppel-, Doppel- oder Dreifachbelegung konfiguriert werden. Jedes Zelt hat ein en-suite Badezimmer mit heißem Wasser, Dusche und Spültoilette und ist mit einem Kleiderschrank, Schreibtisch, abschließbaren Holztruhen, Hutständer und reichlich Lichtern ausgestattet. Die Veranda vor dem Zelt ist ein perfekter Ort, um Ihren Tag auf Safari zu beginnen, während Sie einen Kaffee am frühen Morgen genießt und der Busch zum Leben erwacht.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten (auch nachts), Fußsafaris, Masai Dorfbesuch, Schulbesuch, Tagesausflüge (z.B. zum Tarangire), uvm.

Anfrage stellen