Manda Bay Lodge

Manda Island (Lamu Archipel) - Kenia

Die charmante Manda Bay Lodge befindet sich im Nordosten der unberührten, friedlichen und idyllischen Insel Manda im Lamu Archipel. Sie ist in ca. 30 Minuten von Lamu aus mit dem Boot zu erreichen und liegt nicht weit entfernt vom Dorf Shela. Gelegen an einer Bucht und umgeben von weißen Sandstränden und Palmen, bietet Manda Bay wunderschöne Unterkünfte am Strand, eine ungezwungene Atmosphäre und barfüßigen Luxus.
Für die, die es abenteuerlich mögen, bietet die Lodge zahlreiche Freizeitaktivitäten wie beispielsweise verschiedene Wassersportarten an.

 

Lage

Ausstattung

Das halbüberdachte Restaurant bietet vorzügliche europäische oder landestypische Gerichte an. Meeresfrüchte werden von einheimischen Fischern gefangen und garantieren den Gästen täglich frischen Genuss. Eine Lounge mit Bar direkt am Wasser ermöglicht einen malerischen Blick aufs Meer während man dabei einen fruchtigen Cocktail trinken kann.
Zum Abkühlen und Entspannen lädt der lodgeeigene Swimmingpool ein, der zwischen Strand und Lounge liegt und bestens dafür geeignet ist, sich in dem authentischen Ambiente der kenianischen Küste wohl zu fühlen.
Nach vorheriger Absprache können kann ein Beauty-Therapeut aus Lamu beauftragt werden, um Massagen, Maniküre und Pediküre anzubieten. Im Spielzimmer können sich Gäste bei Tischtennis, Billard oder Darts austoben.
WLAN ist vorhanden, jedoch ist die Verbindung in den Gemeinschaftsbereichen besser als in den Zimmern.

Zimmer

Die 16 großräumigen Cottages, wovon 11 direkt am Strand liegen, wurden aus lokalen Materialien im traditionellen Küstenstil erbaut. Einheimische Palmblätter und Holz bedecken die Zimmer. Die harmonische Einrichtung im kenianischen und arabischen Stil durchzieht das ganze Hotel und macht den Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Doppelbetten oder zwei Einzelbetten sind durch große Moskitonetze geschützt. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer mit zwei Waschbecken, WC, Dusche und Fön sowie eine eigene überdachte Veranda mit Blick auf das türkisblaue Wasser der Bucht. Ebenso gehören zur komfortablen Ausstattung ein kleiner Kühlschrank und ein Deckenventilator. Alle Zimmer haben einen direkten Zugang zum Strand.

Freizeit und Unterhaltung

Schnorcheln, Segeln, Kajakfahren, Wasserski, Angeln, Paddelsurfen, Bootsexkursionen nach Lamu, Shela oder den Takwa Ruinen, „Bananaboat“ fahren, Tischtennis, Billard, Darts uvm. 

 

Anfrage stellen