Lion Camp

Süd Luangwa Nationalpark – Sambia

Das 2018 komplett renovierte Lion Camp ist eine stilvolle und privat geführte Lodge. Sie befindet sich in einem abgelegenen Teil des Süd Luangwa Nationalparks. Das Camp liegt 40 Kilometer oberhalb des Mfuwe Haupttors und bietet einen sagenhaften Ausblick über weite Savannen. Am Tag lassen sich dort viele Tiere beim Grasen beobachten und in der Nacht wird es zum Jagdschauplatz für Löwen. Das Gelände ist nicht eingezäunt und so kann man sich auf eine einzigartige Begegnung mit den Tieren gefasst machen. Regelmäßig werden Löwen, Leoparden, Büffel oder Giraffen in der Nähe der Lodge entdeckt.

Lage

Ausstattung

Die Lodge wurde auf erhobenen Holzplattformen erbaut und alle Häuser sind über Stege miteinander verbunden. Der schöne Hauptbereich ist über einen großen Holzsteck erreichbar. Ein großer Swimming Pool, eine gemütliche Bar, eine romantische Feuerstelle und eine Lounge auf dem unteren Deck zum Entspannen befinden sich hier. Außerdem steht den Gästen eine Bibliothek und ein kleiner Souvenirladen zur Verfügung. Die Essenzeiten im Lion Camp sind ein gesellschaftliches Zusammenkommen mit vielen Gesprächen, köstlichen Mahlzeiten und unzähligen Geschichten der Gastgeber über das Camp. Das Essen wird aus frischen Zutaten vom talentierten Küchenteam zubereitet.

Zimmer

Das Lion Camp besteht aus 10 Chalets, davon 8 Luxury Suiten und 2 Deluxe Suiten, die etwas mehr Platz und Komfort bieten. Jedes Zimmer verfügt entweder über ein großes Doppelbett oder zwei Einzelbetten mit Moskitonetzen. Alle Zimmer sind mit einem angeschlossenen Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken ausgestattet. Außerdem verfügen die Chalets über eine private Veranda. Von dort aus kann man in den Abendstunden die weite Gradlandschaft überblicken und wilde Tiere beobachten. Jedes der Zimmer verfügt über 220V Anschlüsse.

Freizeit und Unterhaltung

Safariaktivitäten mit qualifizierten und ausgebildeten Guides bestehend aus Pirschfahrten in offenen Geländewagen und Fußsafaris.

Anfrage stellen