Linyanti Bush Camp

Chobe Enclave, Linyanti - Botswana

An den Ufern der Sumpfgebiete des Linyanti in der privaten Chobe Enclave gelegen, ist das Linyanti Bush Camp der optimale Ausgangspunkt für ein authentisches und exklusives Safarierlebnis.

Fern ab vom Massentourismus können Sie hier in privater Atmosphäre die friedvolle Stimmung und große Artenvielfalt der Linyanti Region erleben.

Große Elefantenherden, eine atemberaubende Vogelvielfalt und zahlreiche weitere Wildtiere machen ihren Aufenthalt im traditionellen Safaricamp zu einem einmaligen Erlebnis.

Lage

Ausstattung

Das Camp wurde an den Ufern der Sumpfgebiete des Linyanti in einem privaten Reservat erbaut.

Der gemütliche Ess- und Loungebereich bildet aufgrund seiner offenen Bauweise eine Einheit mit der Natur und ermöglicht so ein authentisches Afrikaerlebnis. Täglich werden leckere Gerichte frisch für Sie zubereitet und im Essbereich serviert. Abends können Sie an der Bar einen Sundowner trinken und an der offenen Feuerstelle den Tag Revue passieren lassen. Ein Pool sorgt für Erfrischung in den heißen Mittagsstunden.

Das Camp wird mittels eines Generators mit Strom versorgt. Akkulademöglichkeiten stehen im Hauptbereich des Camps zur Verfügung.

 

 

Kinder:

Kinder ab 7 Jahren sind willkommen.

Bevorzugte Unterkunft:

Das Linyanti Bush Camp ist eine von Elangeni African Adventures bevorzugte Unterkunft, da sich das Camp durch besonderes Engagement in den Bereichen Umwelt- und Artenschutz sowie nachhaltigem Tourismus und Unterstützung der lokalen Bevölkerung auszeichnet.

Zimmer

Mit nur 6 Safarizelten eignet sich das Camp hervorragend für die Exklusivnutzung durch kleine Gruppen, die ein privates Safarierlebnis weit ab vom Massentourismus suchen.

Die geräumigen Zelte sind mit komfortablen Betten sowie einem en-suite Badezimmer mit Toilette und Dusche ausgestattet.

Freizeit und Unterhaltung

Der Linyanti ist während der Trockenzeit die einzige Wasserquelle der Region und somit eines der beliebtesten Safariziele des nördlichen Botswanas. Zum Anfang des Winters wandern große Elefantenherden entlang des Linyantis in die Region. Löwen, Leoparden und Wildhunde sowie mehrere Antilopenarten, Zebras, Nilpferde und Krokodile sind ebenfalls häufig zu sehen. Außerdem hält die Region ganzjährig spektakuläre Möglichkeiten zur Beobachtung der spektakulären Vogelvielfalt bereit.

Auf Pirschfahrten im offenen Geländewagen am Tag und in der Nacht sowie bei geführten Wanderungen, Mokorofahrten und Bootstouren erleben Sie die atemberaubende Tier- und Pflanzenwelt der Linyanti Region auf vielfältige Weise. Das Camp bietet zudem Angeltouren an.

Anfrage stellen