Lazy Lagoon

Auf der wunderschönen, abgelegenen und nahezu unberührten 9km langen Insel Lazy Lagoon liegt diese bezaubernde Lodge. Diese von weißen Sandstränden umgebene Insel liegt im Kanal von Sansibar unweit von Tansanias Küste und Bagamoyo. Am Badestrand der Lodge können Sie ohne Beeinträchtigung bei Ebbe und Flut Baden und sich fühlen wie auf einer Robinsoninsel. Die Insel ist nur eine Fahrstunde nördlich von Dar es Salaam entfernt und eine ideale exklusive Badeverlängerungsoption nach einer Safari in Tansania.

Lage

Ausstattung

In der Lodge gibt es gut durchlüftete Zimmer und beschattete Verandas, die zur Abkühlung einladen. Ansonsten gibt es einen wunderschönen Swimmingpool Essen wird im Mondschein auch unten am Strand serviert. Frieden und Ruhe sind nur zwei der Gründe, um ein paar romantische Tage an diesem wunderbaren Strand im Indischen Ozean zu verbringen.

Zimmer

Die Lodge bietet direkt am Strand 12 stilvoll eingerichtete Bungalows (Bandas) mit einem exklusiven Komfort und Service. Die Bandas haben entweder Doppel- oder "Twin"- Betten und verfügen über eine private und schattige Veranda. Die oberen Zimmer können entweder als Lounge oder als Kinderzimmer genutzt werden.

Freizeit und Unterhaltung

Das kristallklare, warme Wasser des Indischen Ozeans lädt Sie zum Schnorcheln in den Korallengärten ein. Die Strände zu einem ausgiebigen Sonnenbad. Sie können zur Abwechslung aber auch durch die Mangrovenwälder paddeln oder eine kleine Kreuzfahrt auf einer Dhow unternehmen, um zu tauchen. Weitere Wassersportarten wie Surfen, Kayakfahren, Angeln oder Segeln oder Sonnenuntergangstouren auf den Dhows sind empfehlenswert! Die Insel hat ein interessantes Ökosystem und beheimatet viele kleinere Säugetiere wie Buschbabies (Galagoes), die Suniantilope oder Buschschweine, viele Vogelarten und Schmetterlinge. Den Gästen ist es gestattet sich frei auf der Inselzu bewegen und kleine Exkursionen zu unternehmen.

Anfrage stellen