1. Startseite

Lake Natron Halisi Camp

Lake Natron - Tansania

Das im Jahr 2013 eröffnete Lake Natron Halisi Camp befindet sich in einer 9 Hektar großen Konzession westlich des Dorfes Engareseso und hat noch zwei Schwestercamps in der Serengeti und ein Halisi Retreat nahe des Kilimanjaros. Das Camp bietet ein authentisches Safari Erlebnis mitten in der abgeschiedenen Wildnis, womit das Camp seinem Namen alle Ehren macht, denn „Halisi“ bedeutet auf Suaheli „authentisch“. Durch seine ideale Lage nahe zum Lake Natron bietet es einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge, Tierbeobachtungen und Wanderungen rund um den Natron See.

Lage

Ausstattung

Zu den Gemeinschaftsbereichen des Camps zählt ein Lounge-, Bar- und Speisezelt. Vor dem Abendessen gibt es ein kleines Aperitiv am Lagerfeuer.  Hier sitzt man gerne zusammen, kann gemeinsam mit den anderen Campgästen in entspannter und netter Atmosphäre seine Erlebnisse teilen und neue Bekanntschaften schließen. Ein freundlicher Guide begleitet seine Gäste anschließend in das gemütliche Zelt. Elektronische Geräte können an der Bar aufgeladen werden.

Zimmer

Das Camp bietet 10 begehbare und geräumige Zelte mit Doppel-, Twin- oder Einzelbetten. Sie sind einfach, aber komfortabel eingerichtet und mit allen wichtigen Annehmlichkeiten ausgestattet: Nachttisch, Gepäckablage und Kleiderständer. Das Licht wird aus Solarenergie gewonnen. Jedes Zelt verfügt über ein eigenes separates Badezimmer mit Buschdusche, WC, Waschbecken und Spiegel. Heißes Wasser (etwa 20 Liter) wird den Gästen auf Anfrage zum Zelt gebracht. Eine eigene kleine Veranda lädt zum Verweilen ein, während Sie die schöne Aussicht vom Camp aus genießen.

Freizeit und Unterhaltung

  • Pirschfahrten
  • Wanderung zu den Wasserfällen
  • Kulturelle Begegnung mit den Maasai
  • Besteigung des Oldonyo (abhängig von Aktivität des Vulkans)

Anfrage stellen