Kigelia Ruaha

Kigelia Ruaha , am Ufer des  Ifuguru Sand Flusses, liegt in einer ruhigen, aber auch sehr wildreichen Gegend im Ruaha Nationalpark. Täglich unternehmen Sie Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug und erkunden bei abenteuerlichen Fußsafaris den Park. Zwischen Juni und September ist die beste Zeit für Buschwanderungen im Nationalpark, bei denen Sie auf riesige Elefanten- , Giraffen oder andere Tierherden treffen können.
Von Oktober bis November ist es im Ruaha Nationalpark sehr trocken und heiß, so dass Sie auf Ihren Pirschfahrten große Konzentrationen von Tierherden am Ruaha und Mwagusi Fluss entdecken werden.
Die beste Zeit für Vogelbeobachtung ist von Dezember bis März.  Während dieser Monate kann es zu vereinzelten Regenfällen kommen, eine hervorragende Reisezeit da viele Tiere Jungtiere gebären. Im Kigelia Ruaha erleben Sie die artenreiche Wildtiervielfalt des afrikanischen Buschs hautnah, fernab von den großen Tourismusströmen.

Kinder ab 8 Jahren sind im Camp willkommen, ab 12 Jahren können sie an Fußsafaris teilnehmen.
 
 

Lage

Ausstattung

Unter majestätischen Baobab Bäumen finden Sie die sechs großen, komfortablen Safari-Zelte. Sie wurden mit  mit Liebe dekoriert und mit einheimischen Interieur ausgestattet. Kigelia Ruaha wird mit Solarstrom betrieben. Im Hauptbereich des Camps finden Sie das Speisezelt mit anschließenden Lounge-Bereich. Der Küchenchef kreiert Ihnen während Ihres Aufenthaltes opulente Speisen aus lokaler und internationaler Küche.
Bei einem Sundowner Drink am Lagerfeuer können Sie Ihre Safariabende ausklingen lassen.

Zimmer

Die großzügig gestalteten Zelte verfügen über eine private Veranda, von der Sie den Sonnenauf- und untergang genießen können. Alle Zelte besitzen ein Badezimmer mit Spültoiletten und einer Eimerdusche, von der Sie den freien Sternenhimmel Afrikas bestaunen können. Kigelia Ruaha verfügt über ein Familienzelt mit  einem gemütlichen Lounge-Bereich und zwei Schlafzimmern ideal für Familien mit ein bis drei Kindern.

Freizeit und Unterhaltung

  • Pirschfahrten im offenen Geländewagen
  • geführte Buschwanderungen
  • Vogelbeobachtung
  • Sundowner und Picknicks im Busch

Anfrage stellen