Khwai Tented Camp

Khwai Community Area - Botswana

An der östlichen Grenze des tierreichen Moremi Game Reserve liegt die durch den Khwai River vom Reservat getrennte Khwai Community Area. Hier wurde das Khwai Tented Camp am Ufer einer Lagune erbaut und versprüht in seinem ursprünglichen Safaristil den Zauber vergangener Zeiten.

Im Einklang mit der Natur wohnen Sie in komfortablen Safarizelten und können die fabelhafte Tier- und Pflanzenwelt beobachten.

Durch den Khwai Community Trust unterstützt das Camp lokale Projekt und ermöglicht der lokalen Bevölkerung direkt vom Tourismus in der Khwai Area zu profitieren.

Lage

Ausstattung

Das Camp wurde ohne permanente Strukturen erbaut, kann also jederzeit ohne Rückstände wieder abgebaut werden. Eine gemütliche Lounge versprüht durch ihre offene Bauweise und liebevolle Details typisch afrikanischen Flair.

Das Camp wird durch einen Generator mit Strom versorgt. Im Hauptbereich stehen Ihnen Möglichkeiten zum Aufladen von Batterien und Akkus zur Verfügung.

Kinder:

Kinder ab 7 Jahren sind willkommen. Eine Ausnahme bildet das Familiencottage in dem Kinder jeden Alters willkommen sind.

Bevorzugte Unterkunft:

Das Khwai Tented Camp ist eine von Elangeni African Adventures bevorzugte Unterkunft, da sich das Camp durch besonderes Engagement in den Bereichen Umwelt- und Artenschutz sowie nachhaltigem Tourismus und Unterstützung der lokalen Bevölkerung auszeichnet.

Zimmer

Zum Camp gehören 6 komfortable Safarizelte sowie ein Familiencottage mit vier Betten.

Jedes der geräumigen Zelte verfügt über ein en-suite Badezimmer mit Eimerdusche unter freiem Himmel. Die Zelte im ostafrikanischen Stil ermöglichen Ihnen ein ursprüngliches Afrikaerlebnis umgeben von unberührter Natur.

Freizeit und Unterhaltung

Tägliche Pirschfahrten im offenen Geländewagen ermöglichen Ihnen die Beobachtung afrikanischer Wildtiere, wie Löwen, Leoparden, Geparden, afrikanischen Wildhunden, Elefanten, Büffeln, Giraffen und Nilpferden, die im kühlen Wasser des Khwai River baden.

Aufgrund seiner Lage in einer privaten Konzession kann das Camp auch Nachtfahrten und geführte Wanderungen anbieten, auf denen Sie die Chance haben nachtaktiven und schwer zu entdeckenden Wildtieren aus der Nähe zu begegnen.

Ein typisches Okavango Delta Erlebnis sind Fahrten in traditionellen Mokoros. Gleiten Sie still über das Wasser und erleben Sie die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt der Region.

Zahlreiche Vogelarten ermöglichen Vogelliebhabern faszinierende Erlebnisse.

Anfrage stellen