Karen Blixen Camp

Mara North Conservancy - Kenia

Benannt nach der dänischen Autorin von „Jenseits von Afrika“ (Out of Africa), befindet sich das Karen Blixen Camp am Ostufer des Mara Flusses. Es liegt in der Mara North Conservancy, einem privaten Wildschutzgebiet, das im Nordwesten des Masai Mara Nationalreserve angrenzt und eine geringere Fahrzeugdichte aufweist. Direkt am Mara River gelegen, haben Gäste direkt vom Camp aus einen erstklassigen Blick auf zahlreiche Tierherden, die den Fluss zum Trinken aufsuchen.

Die Betreiber des Camps arbeiten eng mit den einheimischen Maasai zusammen, sodass auch diese von dem stetig ansteigenden Tourismus profitieren und über sehr gute Arbeitsbedingungen verfügen. Besonders viel Wert wird außerdem auf ökologische Nachhaltigkeit gelegt und bereits bei der Campgründung achteten die Betreiber sehr auf die Umwelt und die Wildtiere des Nationalparks, die unter besonderem Schutz stehen.

Lage

Ausstattung

Das Hauptzelt des Camps umfasst die Rezeption, das Restaurant und die Bar zusammen mit einer gemütlichen Lounge, die mit bequemen Sofas ausgestattet ist. Auf dem großen Gelände des Camps befinden sich ebenfalls ein Swimmingpool, ein großer Gemüsegarten, eine eigene Solaranlage und ein spezieller Platz zum Tiere beobachten. Jeden Abend wird ein Lagerfeuer angezündet, um das sich die Gäste mit einem Sundowner versammeln, die ruhige Atmosphäre genießen und den Klängen der Wildnis lauschen.
Die Gerichte entstammen teilweise den Originalrezepten von Karen Blixen und beinhalten u.a. französische, englische, italienische und dänische Mahlzeiten. Des Weiteren werden auch asiatische, indische und afrikanische Köstlichkeiten angeboten. Serviert werden Ihnen die Mahlzeiten entweder im Restaurant oder an einem privaten Tisch mitten im Busch, den Sie auf Anfrage bestellen können.
Neben aufregenden Safaris bietet das Karen Blixen Camp ein sehr großes und hochwertiges Wellnessangebot mit u.a. professionellen Massagen.

Zimmer

Das Karen Blixen Camp verfügt über 22 große, auf Plattformen gebaute Zelte, die sich entlang des Fluss aufreihen.
Alle Zelte sind mit einem großen Bett möbliert und mit einem Sessel, Perserteppich und einer Minibar ausgestattet. Im vorderen Bereich jedes Zeltes schließt eine große Veranda mit einem gepolsterten Tagesbett an. Im hinteren Bereich befindet sich das geräumige Badezimmer, das durch eine Zeltklappe vom Schlafbereich getrennt ist. Es verfügt über einen Holzwaschtisch mit Doppelwaschbecken aus Stahl, Holzregale und Handtuchhalter sowie eine herkömmliche Spültoilette. Durch eine weitere Klappe hinter dem Hauptbadezimmerbereich befindet sich die Außendusche und die Badewanne vollständig, die vollständig zum Himmel hin geöffnet sind.
Das Wasser wird mit Gas geheizt und jedes Zelt bietet Ihnen den Luxus von 24h Elektrizität, die aus Solaranlagen oder Batterien gewonnen wird.
Das Familienzelt besteht aus zwei Zelten mit einer gemeinsamen Veranda. Aus allen Zelten können Sie den Blick auf den Mara River genießen und  eine Vielzahl von Tieren beobachten.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten Ballonsafaris Geführte Buschwanderungen Kulturelles Programm (Maasaibesuche)

Anfrage stellen