Kanana Camp

Okavango Delta - Botswana

Mit Palmen, Feigen und Ebenholzbäumen bewachsene Inseln, zahlreiche Vogelarten und eine große Wildvielfalt umgeben Kanana im südwestlichen Okavango Delta. Das Camp am Xudum River liegt in einer privaten Concession und bietet so ein exklusives Safarierlebnis im vielfältigen Okavango Delta.

Sie wohnen in geräumigen Safarizelten umgeben von einem idyllischen Wasserparadies. Schauen Sie zu, wie das Wasser um die erhöhten Holzplattformen steigt und genießen Sie die ruhige Atmosphäre Ihrer persönlichen Afrikasafari.

Lage

Ausstattung

Das Camp lädt mit einem gemütlichen Ess- und Loungebereich zum Verweilen ein. Leckere Sundowner an der Bar, ein erfrischendes Bad im Pool und gemütliche Abende um die offene Feuerstelle garantieren einen wunderbaren Aufenthalt. Dank seiner exklusiven Lage bietet das Camp einen herrlichen Ausblick auf den Xudum River und die umliegenden Sumpfgebiete.

Erleben Sie auf dem Sleep Out Deck eine Nacht unter dem endlosen afrikanischen Sternenzelt und lauschen Sie den Geräuschen der Nacht.

Kinder:

Kinder ab 7 Jahren sind willkommen.

Schließzeiten:

6. Januar 2015 - 28. Februar 2015

Zimmer

Zum Camp gehören 8 geräumige Safarizelte, darunter ein Familienzelt. Sie liegen in angenehmer Distanz zum Hauptbereich und bieten so viel Privatsphäre. Zu jeden Zelt gehört ein en-suite Badezimmer mit Dusche und Toilette.

 

Freizeit und Unterhaltung

Jährliche Überschwemmungen machen Teile der privaten Concession zu einem wahren Wasserparadies. Erkunden Sie die kristallklaren Wasserwege und die vielfältige Vogel-, Pflanzen- und Reptilienvielfalt rund um die Wasserläufe per Motorboot oder Mokoro. Das Camp verfügt über Mokoros mit Glasboden, die Ihnen auch interessante Einblicke in die Unterwasserwelt ermöglichen.

Je nach Saison können Sie auch an Pirschfahrten im offenen Geländewagen und geführten Wanderungen teilnehmen. Tagsüber beobachten Sie zahlreiche Antilopen, Zebras, Büffel, Elefanten und einige Raubtiere, wie beispielsweise Löwen. Bei Nachtfahrten haben Sie die Möglichkeit nachtaktive und teilweise sehr scheue Bewohner der Wildnis zu entdecken.

Nahe des Camps liegt eine saisonale Brutkolonie mehrerer Vogelarten. Hier wird jeder Besucher zum begeisterten Vogelliebhaber. In der Region sind spektakuläre Vogelbeobachtungen möglich - beispielsweise die der Bindenfischeule.

Auch im flachen Wasser des Okavango Deltas tummeln sich zahlreiche Tiere. Angler begegnen dem afrikanischen Raubwels, dem Tilapia und einer Vielzahl weiterer Fischarten.

Anfrage stellen