Kalahari Red Dunes Lodge

Mariental – Namibia

Die Red Dunes Kalahari Lodge befindet sich in der Nähe von Mariental, etwa 190 km südlich von Windhoek und ist über eine Asphaltstraße gut zu erreichen.
Die Kalahari Red Dunes Lodge liegt in einem Naturreservat, dessen Landschaft von zwei Wüsten – der Kalahari und der Großen Karoo -  geprägt ist: Unendliche Dünenketten aus rotem Sand wechseln sich mit grünen Tälern ab. Oryxe, Springböcke und Kudus sind hier zu Hause. Ebenso prägen weite Grassteppen, Trockenflußläufe mit üppiger Ufervegetation, kleine Trockenseen und Baumsavannen die Landschaft. Giraffen, Zebras, Gnus, Elen, Impalas und Nyalas bevorzugen diese Region.

Lage

Ausstattung

Das Haupthaus wurde auf einer natürlichen Insel in einem ausgetrockneten Vlei im afrikanischen Stil errichtet. Es ist nur über einen 120 Meter langen Holzsteg zu erreichen und besitzt ein traditionelles afrikanisches Grasdach. Hier befinden sich das Restaurant, wo auch das Frühstücks-Buffet serviert wird. An heißen Tagen wird das Frühstück auch auf der Terrasse serviert. Weiterhin befinden sich im Haupthaus die Rezeption, Bar, Sundowner-Terasse, Pool mit Sonnenterasse und Blick auf die natürliche Wasserstelle. Weiterhin steht den Gästen kostenloses WLAN zur Verfügung.

Zimmer

Den Gästen der Red Dunes Lodge stehen 12 individuelle Gästehäuser zur Verfügung. Die Häuser sind auf Stelzen um einen natürlichen Trockensee angelegt und tragen die Namen der größten Wildtierarten des Reservates. Alle Wege von den Häusern zum Haupthaus sind befestigt, barrierefrei und beleuchtet.
Traditionelle afrikanische Grasdächer sorgen im Einklang mit einer Außenwand aus Zelt-Stoff bei hohen Außentemperaturen für ein angenehmes Klima. Die Bäder sind in Massiv-Bauweise errichtet und verfügen über eine sichtgeschützte Außendusche. Die Wohnfläche der individuellen Häuser variiert von 50 – 60 qm. Die großzügigen Abstände zwischen den einzelnen Häusern sorgen für viel Privatsphäre.

Anfrage stellen