Hotel Heinitzburg

In Namibia, dem Land zwischen zwei Wüsten, liegt das ehrwürdige Hotel Heinitzburg auf einem der vielen Hügel der Hauptstadt Windhoeks. Die Geschichte der Heinitzburg geht auf das Jahr 1914 zurück, ein Geschenk des Grafen von Schwerin für seine Verlobte Margarethe von Heinitz. 1996 zum Hotel umfunktioniert, kann man noch heute den Glanz der damaligen Zeit spüren. Mit den weißen Mauern, sowie der exquisiten Einrichtung und den edlen Stoffen dieses prächtigen Anwesens können sich Gäste voll und ganz der romantischen Atmosphäre hingeben und sich ins frühe 20. Jahrhundert zurückversetzen lassen. Nicht umsonst ist dieses Hotel Mitglied der Relais & Châteaux Abordnung, einer seit über 50 Jahren bestehenden Vereinigung von individuell betriebenen Luxushotels weltweit. Charakteristisch sind die fünf „C‘s“ , die für Courtesy, Charm, Character, Calm and Cuisine stehen.

Lage

Ausstattung

Das Burghotel bietet jeden Luxus, den man sich nur vorstellen kann und der beginnt schon bei der exzellenten Küche. Es gibt vier verschiedene Orte um die köstlichen Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Im hoteleigenen Restaurant „Leo‘s at the Castle“ genießen Gäste einen wundervollen Ausblick auf Windhoek. Die Garten Terrasse ist der ideale Ort um Kaffee und Kuchen aus eigener Herstellung zu genießen, aber auch um den atemberaubenden Sonnenuntergang bei einem Sundowner und Snacks über Windhoek zu bestaunen. Im größten privaten Weinkeller Namibias lagern zahlreiche südafrikanische Weine und im prächtigen Ritterraum herrscht eine historische Atmosphäre, wo auch gespeist werden kann. Der große malerische Garten lädt zum Verweilen ein und am Pool, der in den Wintermonaten zusätzlich beheizt wird, können sich die Gäste eine Abkühlung gönnen oder auf den Liegestühlen ein Buch lesen.

Zimmer

Die Heinitzburg bietet 16 großflächige, edel eingerichtete Zimmer mit Ausblick. Jedes Zimmer ist individuell und elegant eingerichtet mit viel Liebe zum Detail. Große Himmelbetten bieten den nötigen Komfort, italienische Keramikfliesen verleihen den Zimmern Glanz und handgearbeitete Möbel schmücken den Raum. Zur Standardausstattung gehört ein wunderschöner Ausblick, Klimaanlage, Heizung, Minibar, Flachbildfernseher, Telefon und Safe. Jedes Zimmer besitzt außerdem ein en suite Badezimmer, wobei die Superior Zimmer eine Badewanne und integrierte Dusche besitzen und die Deluxe Zimmer neben dem Pool eine begehbare Dusche. Es gibt auch ein Familienzimmer, welches Platz für 4 Personen bietet und zwei Badezimmer besitzt. Zusätzlich können im Hotel noch zusätzliche Leistungen wie WiFi, Wäschedienst, Babysitter, Massage und Fahrdienst gebucht werden.

Freizeit und Unterhaltung

Wein- und Whiskeyprobe alte Feste Lovers Hill Nationalmuseum Regierungsviertel Windhoek City

Anfrage stellen