Gombe Forest Lodge

Gombe Stream Nationalpark - Tansania

Der Gombe Stream Nationalpark liegt im Westen Tansanias direkt am Tanganyikasee. Der Nationalpark ist der kleinste Park Tansanias und erlangte Bekanntheit durch Jane Goodalls Pionierarbeit über das Verhalten der Schimpansen. Direkt am Ufer des Tanganyikasees liegt die abgelegene Gombe Forest Lodge. Die Lodge wurde bewusst so entworfen, um größtmöglichen Komfort zu bieten, gleichzeitig aber möglichst wenig in das empfindliche Ökosystem einzugreifen. Die Lodge ist das einzige Tented Camp im Park. Jeder Besucher bemerkt sofort, dass er hier an einem sehr selten besuchten Ort angelangt ist. Die Unberührtheit der Natur ist überwältigend.

Lage

Ausstattung

Das Camp ist einfach, bietet aber allen Komfort, den man an einem so abgelegenen Ort erwarten kann. Der gemütliche Speisesaal, nur ein paar Schritte vom Strand entfert, ist auf einer Holzplattform mit ausgedehnter Außenterrasse, die vom Wald umrahmt wird, errichtet. Am Strand sind Sonnenliegen und –schirme aufgestellt und eine kleine Bibliothek mit einer Auswahl an Büchern und Romanen ist ebenfalls vorhanden. 

Zimmer

Die Lodge beherbergt sieben Zelte, die nach den Schimpansen benannt sind, die den Forschern des Jane Goodall Instituts vertraut sind und unter Schatten spendenden Mangobäumen stehen, Die Zelte sind auf Holzplattformen errichtet und verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche und Waschbecken sowie einen eigenen Balkon mit Stühlen und Couchtisch. Alle Zelte haben Moskitonetze über den Betten angebracht.

Freizeit und Unterhaltung

Geführte Wanderungen im Wald und zu den Wasserfällen, Schimpansenbeobachtung (Kinder erst ab 12 Jahre), Bootsfahrten/Bootsafaris, Schwimmen, Schnorcheln, Angeln

Anfrage stellen