Fundu Lagoon

Pemba Island - Tansania

Unberührt und von landschaftlicher Schönheit im Innern, mit dichten Wäldern, Gewürzplantagen und ursprünglichen Dörfern. Faszinierend und interessant zum Tauchen und Sportfischen an der Küste – Pemba ist, touristisch gesehen, noch wenig entwickelt, in Taucherkreisen aber zählt die Insel zu den weltweit schönsten Revieren. Das Fundu Lagoon Resort ist ein luxuriöses Urlaubsresort am Indischen Ozean an der Westküste der Insel Pemba. Die ganze Anlage mit einem Restaurant und zwei Bars ist von der Designerin Ellis Flyte entworfen worden und passt sich durch den einfachen Stil und die natürlichen Materialien, die aus der Gegend stammen, elegant der unberührten tropischen Inselwelt an.

Lage

Ausstattung

Ein kurzer Spaziergang vom Bungalow führt Sie zum Restaurant und der Bar, die unter einem gewaltigen Makuti-Dach liegen. Das Restaurant bietet ausgezeichnete Gerichte, die das fruchtbare lokale Gebiet und seine Produkte widerspiegeln. Ein weiterer kurzer Spaziergang durch die Rezeption zum 200 m langen Landungssteg führt Sie zur größeren Jetty Bar, die einen fantastischen Rahmen für die gelegentlichen traditionellen Swahili Barbecues bietet und Partygängern die Möglichkeit bietet ausgiebig zu feiern. Es ist auch ein wunderschöner Platz zum Sonnenbaden und Schwimmen im türkisblauen klaren Wasser. Für den, der sich auf dem Laufenden halten will was im Rest der Welt geschieht, steht ein komfortabler Fernsehraum mit Satellitenempfang zur Verfügung. Auf der großen Außenterrasse des Haupthauses, die von der Bar bewirtet wird gibt es die Möglichkeit Billard oder Darts zu spielen. In der Boutique im Empfangsbereich finden Sie eine Auswahl an Designerkleidung, Schmuck, afrikanische Erzeugnisse und hauseigenen Fundu Lagoon Artikeln sowie verschiedene Kosmetik- und Apothekenprodukte.

Zimmer

Die 18 Bungalows sind entlang des weißen Sandstrands an einem üppig bewachsenen Berghang verteilt. Alle mit eigenem Balkon mit Meersicht. Die speziell entworfene Segeltuch Innenausstattung und das Makuti-Dach geben jedem Raum die typisch afrikanische Note. Es gibt Standard Zimmer, Suiten und die Superior Suite. Im Einzelnen bieten die Kategorien:
Standard Zimmer: Auf der Hügelseite gelegen oder am Strand gelegen mit Meerblick, Doppel- oder 2 Einzelbetten, Moskitonetze, Decken- und andere Ventilatoren, zwei Stühle und zwei Sonnenliege auf der Sonnenterrasse, Kühlschrank, Safe, Badezimmer mit Dusche, Toilette (Zimmer am Strand außerdem: Sonnenliegen am Strand und kleine, private Sonnenterrasse)
Beach Suite & Jungle Suite: Am Strand gelegen, privater Pool, private großflächige Veranda, „Chill-Out“ Area, Meerblick, Doppel- oder 2 Einzelbetten, Moskitonetz, Decken- und andere Ventilatoren, Sitzecke im Zimmer und außerhalb, Kühlschrank, Safe, Badezimmer mit Dusche, Toilette, Zimmerservice Superior Suites: direkte Strandlage, großes Queen Size Bett, große private Terrasse, private „Chill-Out Area“, großer privater Pool, Offene Lounge, Moskitonetz, Decken- und andere Ventilatoren, Badezimmer mit Steinwänden, doppelter Frisier-/Kosmetiktisch, Große Dusche, extra Sitzecke, Kühlschrank, Safe, Zimmerservice

Freizeit und Unterhaltung

* Kanufahren * Schnorcheln * Hochseeangeln * Segeln * Wasserski * Tauchen

Anfrage stellen