Old Traders Lodge

Erindi Private Game Reserve – Namibia

Die Old Traders Lodge befindet sich auf dem etwa 70.000 Hektar großen Erindi-Wildschutzgebiet, das etwa 40 Kilometer östlich von Omaruru liegt. Hier finden Sie die unterschiedlichsten Landschaften: von goldener Savanne bis zum dichten Busch mit Bergen, natürlichen Wasserstellen, Grasland und Salzpfannen.

Lage

Ausstattung

Das elegant eingerichtete Hauptgebäude fungiert als Essbereich. Hier werden köstliche Mahlzeiten serviert, die alle mit frischen Zutaten aus dem eigenen Garten zubereitet werden. Die lokale afrikanische Küche wird mit den unterschiedlichen Stilen kombiniert, die von früheren Entdeckern in diese Gegend gebracht wurden. Zu den Mahlzeiten können Sie eine breite Auswahl an südafrikanischen Weinen genießen. Nachmittags gibt es Tee mit kleinen Leckereien. Eine erhöhte Aussichtsplattform lädt ein, die Tiere und die Landschaft zu beobachten während man bei einem Sundowner den Tag ausklingen lässt und ein Swimmingpool sorgt für die nötige Abkühlung an heißen Tagen.

Zimmer

In insgesamt 51 Suiten werden die Gäste der Old Traders Lodge untergebracht.
Standard Suite: Die sechs Standard Suiten sind die kleinsten und einfachsten Zimmer und sind nahe der Hauptlodge angesiedelt. Sie verfügen über ein Bad, eine Minibar, einen Fernseher, einen Safe und Klimaanlage.
Luxury Suite: Diese 30 Suiten sind größer und etwas komfortabler als die Standard Zimmer. Sie liegen alle in der Nähe eines kleinen Wasserlochs, dass von der eigenen Terrasse beobachtet werden kann. Neben einem Bad mit Badewanne und Dusche sind diese Zimmer zusätzlich mit einem Sitzbereich ausgestattet.
Family Suite: Es gibt zwei Familienzimmer, die jeweils aus zwei Schlafzimmern mit einer Verbindungstür sowie einem gemeinsamen Badezimmer und einer Veranda bestehen. Eines der Schlafzimmer verfügt über ein Doppelbett und das zweite über zwei bzw. drei Einzelbetten.
Superior Suite: Die neun Suiten befinden sich am Wasserloch und wurden auf der Deichmauer erbaut und bieten somit wunderschöne Ausblicke von der privaten Terrasse über die Ebenen.
VIP Suite: Diese sehr geräumige Suite ist ebenfalls oben auf dem Damm erbaut und bietet neben einem Bad mit Badewanne und Dusche auch eine zusätzliche Außendusche. Zudem verfügt die Suite über einen eigenen kleinen Pool und eine Feuerstelle auf dem privaten Deck.
Livingstone Suite: Die Livingstone Suite, die größte aller Suiten, ist ein freistehendes, strohgedecktes Haus an der Staumauer mit exklusivem Blick über das Wasserloch. Mit Granitfliesen, persischen Teppichen, dunklen Holzmöbeln und einem Ledersofa ausgestattet, versprüht das Innere einen kolonialen Charme der früheren Zeit. Hier stehet den Gästen ein Schlafzimmer mit luxuriösen Badezimmer, ein Wohnbereich mit kleiner Bibliothek und ein schöner Außenbereich zur Verfügung. Inmitten eines schönen Garten haben Sie hier eine große Terrasse mit privatem Pool und Außendusche.

Freizeit und Unterhaltung

  • Pirschfahrten
  • Geführte Naturwanderungen
  • Besuch eines San Dorfes
  • Wanderung zu den Zeichnungen der Buschmänner
  • Vogelbeobachtung

Anfrage stellen