Earth Lodge

Die luxuriöse Earth Lodge verfügt über 13 außergewöhnlich ausgestattete Suiten mitten im afrikanischen Bushfeld. Alle Suiten sind klimatisiert und so gebaut, dass sie sich harmonisch in die umgebende Natur einfügen. Der Name der Lodge verdeutlicht die dahinter stehende Philosophie. Von den vier Elementen stand die Erde bei der Gestaltung Pate. Der berühmte südafrikanische Architekt Mohammed Hans hat sich von den Formen, Farben und Texturen der umliegenden Landschaften inspirieren lassen und somit eine einmalige Symbiose geschaffen. Dabei ist die grandiose Ambersuite in ihren warmen Erdfarben ein Meisterwerk avantgardistischer Architektur. Die individuellen Holzskulpturen des südafrikanischen Künstlers Geoffrey Armstrong tragen ebenso zu dem einmaligen Ambiente bei, wie die eigens für die Lodge entworfenen Designermöbel.

Lage

Ausstattung

Die Lodge verfügt über einen Speiseraum, Bar, Lounge, Weinkeller, Boma, Aussichtsterrasse mit Blick auf Wasserloch, Swimmingpool, Bibliothek, Boutique, Souvenirladen, Spa, Zen-Garten, Gemäldegalerie, Konferenzräume, Meditationsräume, Nichtraucher-Lounge, Telefon, Fax, Fernsehen (in Konferenzräumen), Parkplatz, Bussiness-Center

Zimmer

12 Suiten sind mit Bad/Dusche/WC und eigenem „Dip-Pool“ ausgestattet, sowie einer Klimaanlage, Kaffeenische, Lüftung, Haartrockner, Lounge, Minibar, private Terrasse, King-Size-Betten, Safe, Telefon. Die Amber Suite, extra luxuriös und geräumig, mit Bad/Dusche/WC (Innen- und Außenduschen) und Dip-Pool“; Butler-Service; Küche, auf Wunsch eigenem Koch, eigener Landrover

Freizeit und Unterhaltung

Fußsafari Safari im Landrover Vogelbeobachtung Wellnessbereich/ Spa

Anfrage stellen