Dhow Palace

Einen Aufenthalt auf Zanzibar sollte man mit mindestens ein oder zwei Nächten in Stonetown beginnen oder beenden, der steinernen Altstadt der Insel. Die einzigartige Atmosphäre dort wird stark von der Geschichte und den traditionellen Beziehungen zum Sultanat Oman bestimmt - eine besondere Mischung aus Afrika und Orient. Viele schmale und betriebsame Gässchen laden zum Bummeln ein. Kleine Stände und Restaurants bieten eine vielfältige lokale und internationale Küche. Von den verschiedenen Dachrestaurants genießt man grandiose Aussichten auf das verschachtelte Dächermeer. Einige vorgelagerte Inseln wie z.B. Changuu/Prison Island mit seinen Riesenschildkröten oder Chumbe Island mit dem Korallen-Naturreservat laden zu Ein- oder Mehrtagesausflügen ein. Nördlich von Stonetown befinden sich einige, recht passable Strandabschnitte mit einfachen Gästehäusern, die jedoch eher als Wochenendausflugsziel als für längere Aufenthalte geeignet sind. Eine Ausnahme bildet Bububu, wo vor kurzem die schön gelegene Hakuna Matata Beach Lodge eröffnet wurde. Für einen längeren Badeaufenthalt in der Nähe von Stonetown sind eher die beiden vorgelagerten Inseln Bawe und Chapwani zu empfehlen.

Lage

Ausstattung

Das Dhow Palace ist eine kleines, aber luxuriöses und intimes Hotel in Stonetown. Es besitzt eine eindrucksvolle Auswahl an antiken Ornamenten und Möbeln, an jeder Ecke wird man an Sultans Zeiten zurückerinnert. Im Innenhof befindet sich ein Schwimmbad. Das Dachrestaurant bietet eine große Auswahl an Meeresfrüchten, lokale und internationale Küche und einen hervorragenden Ausblick über die Dächer von Stone Town und den Indischen Ozean.

Zimmer

Die 16 Zimmer mit eigenen Bädern sind großräumig und stilvoll mit antiken sansibarischen Betten, verfügen über eine Klimaanlage und bieten Fernseher, Minibar, Telefon, Föhn und Moskitonetze. Alle Zimmer besitzen große Balkone mit Ausblick auf den Innenhof.

Freizeit und Unterhaltung

Stone Town ist insbesondere aus kulturellen Gesichtspunkten besonders interessant. Mit seinen verwinkelten Gassen, weiß gewaschenen alten Gebäuden, pulsierenden Märkten, Moscheen, exotischer Architektur und den verschiedenen kulturellen Einflüssen bietet es einen Einblick in eine ganz andere Seite Tansanias. Durch die Hotelrezeption können folgende Aktivitäten gebucht werden: Spice Tour (Gewürztour), Stone Town Tour mit Museumsbesuchen, Jozani Forest (Red Colobus Monkeys), Besuch von Changuu Island’s Riesenschildkröten, Delphinschwimmen in Kizimkazi, Alle Attraktionen von Stone Town, die Cafés und Märkte liegen in Fußentfernung.

Anfrage stellen