Crater Safari Lodge

Kibale Nationalpark - Uganda

Nur wenige Minuten vom üppig grünen Regenwald des Kibale Forest Nationalparks entfernt, bietet die Crater Safari Lodge unvergleichlichen Luxus, atemberaubende Landschaften und hervorragende Möglichkeiten, die einzigartige Tierwelt zu beobachten. In bester Lage, auf einem Hügel mit Blick auf den zweitgrößten Kratersee Ugandas, den Nyinabulitwa See, wurde die Lodge so konzipiert, dass sie sich perfekt in die umliegenden Landschaft einfügt.
Sie ist der ideale Ausgangspunkt, um an einem Schimpansen-Tracking teilzunehmen oder den Bigodi-Sumpf zu besuchen.

Lage

Ausstattung

Das Hauptgebäude ist aus massiven Holzbalken erbaut und mit großen Fenstern versehen für eine phantastische Aussicht auf den Kratersee. Hier befinden sich die Rezeption, das Restaurant, eine Bar und ein gemütlicher Loungebereich. Die Boma ist der perfekte Ort, um den Abend am Lagerfeuer ausklingen zu lassen und sich gegenseitig Geschichten des Tages zu erzählen. Zum Abkühlen an heißen Tagen verfügt die Lodge über einen Swimmingpool mit traumhaften Panoramablick.

Zimmer

Die Unterkunft verfügt sowohl über Standardzimmer, als auch über luxuriöse reetgedeckte Chalets mit einer großzügigen Holzveranda. Die Garden Luxury Chalets befinden sich im Garten der Lodge und die Lakeview Luxury Chalets bietet einen malerischen Ausblick auf den Kratersee. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer, Moskitonetze und sind entweder mit einem Doppel- oder zwei Einzelbetten ausgestattet.
Zwei der Chalets sind miteinander verbunden und können somit perfekt als Familienzimmer genutzt werden.

Freizeit und Unterhaltung

Schimpansen-Tracking
Ausflug zu den Bigodi Sümpfen
Wandern
Vogelbeobachtung
Kanufahren
Mountainbike Touren

Anfrage stellen