Cape Vidal Rest Camp

Selbstversorger Unterkunft Nationalpark

Das Cape Vidal Resort liegt im iSimangaliso Wetland Park an einer Bucht die durch ein Felsriff geschützt ist, welches bei Ebbe komplett hervortritt, und mit seinen entstehenden Felsen Pools ein Schnorchelparadies erschafft. In beide Richtungen erstrecken sich viele dutzende Kilometer an unberührten Sandstränden, die zu langen Spaziergängen einladen, während das Inland mit seinen faszinierenden Sumpflandschaften und üppigen Küstenwäldern zu Pirschfahrten einlädt. Das Cape Vidal Resort bietet einfache Blockhütten für Selbstversorger und einen Campingplatz.

Lage

Ausstattung

Das Rest Camp liegt unmittelbar am Strand und bietet 28 Blockhütten sowie einen Campingplatz.

Das Resort verfügt über einen kleinen Laden mit einer kleinen Auswahl an Lebensmitteln, Getränken und Souvenirs, sowie Angelbedarf.

Zimmer

Es gibt achtzehn 5-Bett und zehn 8-Bett Blockhütten im Cape Vidal Resort.
Jede der Hütten hat zwei oder drei Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Dusche, eine eingerichtete Küche mit Ofen und Kühlschrank sowie den notwendigen Utensilien, einen Lounge-/Essbereich sowie eine Veranda mit Grillplatz.
Bettwäsche und Handtücher werden zur Verfügung gestellt.
Die Häuser werden täglich gereinigt.

Freizeit und Unterhaltung

- Pirschfahrten im Wildreservat
- Schwimmen und Schnorcheln
- Angeln
- Hochseeangeln (mit eigenem Boot)
- Turtle-Tours (saisonal)

Anfrage stellen