Canyon Lodge

Die Nama Karoo - gelb blühende Köcherbäume vor blauem Himmel am Rande des zweitgrößten Canyons der Welt. Mit 1.260km² Fläche ist der Gondwana -Canyon Park das größte Naturschutzgebiet der Gondwana Collection.

Lage

Ausstattung

Die Canyon Lodge verfügt über 25 Bungalows mit Bad, eingebettet in mächtigen Granitfelsen, mitten in der Natur. Das Restaurant lädt zum Speisen und - mit seiner liebevoll arrangierten Dekoration - zu einer Reise in die Pionierzeit der Farmwirtschaft ein. Lesen Sie in Ruhe ein Buch auf unserer baumbeschatteten Terrasse oder entspannen Sie sich an unserem Schwimmbad mit Blick bis jenseits des Fischfluss Canyons.

Zimmer

25 Bungalows aus Natursteinen errichtet und mit Stroh gedeckt, schmiegen sich zwischen die mächtigen Granitfelsen und vermitteln dem Gast das Gefühl, in der Natur zu wohnen. Jeder liebevoll eingerichteter Bungalow hat ein Doppelbett, ein eigenes Bad mit Badewanne und WC (fließend Kalt- und Warmwasser verfügbar), eine Klimaanlage sowie eine private Terrasse mit Weitblick. Das Restaurant lädt ein zum Speisen und - mit seiner liebevoll arrangierten Dekoration - zu einer Reise in die Pionierzeit der Farmwirtschaft. Lesen Sie in Ruhe ein Buch auf unserer baumbeschatteten Terrasse oder entspannen Sie sich an unserem Schwimmbad mit Blick bis jenseits des Fischfluss Canyons.

Freizeit und Unterhaltung

Wanderungen, Ausritte auf Pferden oder Fahrten im offenen Geländewagen zur Nama-Karoo-Wüste, die für ihre trockenen Gräsern, Zwergsträuchern, Köcherbäume sowie Milchbüsche charakteristisch ist. Nirgendwo sonst gibt es eine solche Zahl und Vielfalt an Tieren wie beispielsweise Oryx-Antilopen, Springböcke, Strauße, Kudus, Streifengnus, Savannen- und Bergzebras, Schakale sowie die sogenannten Klippenspringer.
Ausflüge zum Fischfluss Canyon, dem zweitgrößten Canyon der Welt und größtem Canyon in Afrika, mit einer gigantische Länge von 160 Kilometern, stellenweise einer Breite von bis zu 27 Kilometern und einer Tiefe bis zu 500 Metern.

Anfrage stellen