Camp Kipwe

Damaraland - Namibia

Das Camp Kipwe liegt eingebettet zwischen riesigen Granitfelsen im Twyfelfontein Naturschutz-Gebiet. Die Bebauung des Camps wurde architektonisch perfekt in die Landschaft integriert und fügt sich in die roten Basaltfelsen ein. Ökologie wird hier groß geschrieben. Eingriffe in die Natur sollen so gering wie möglich ausfallen.

Lage

Ausstattung

Das Camp ist im afrikanischen Stil eingerichtet, weiße, grüne und beige Farbtöne sorgen für afrikanischen Flair. Im Camp Kipwe dürfen Sie sich auf exzellentes Essen und zuvorkommenden Service freuen. Auf einem Aussichtspunkt oberhalb des Camps genießt man – am besten mit einem Sundowner in der Hand – den beeindruckenden Sonnenuntergang über der Weite Namibias.
Ein Swimming Pool, der im Felsen eingebaut wurde, sorgt für die nötige Abkühlung und Entspannung nach einem ereignisreichen Tag.

Zimmer

Die insgesamt neun Chalets und die Suite sind ebenfalls im afrikanischen Stil eingerichtet, hölzerne Deckenkonstruktionen mit langem Buschgrass gedeckt werden mit festem Gemäuer elegant kombiniert. Zu jedem Chalet gehört ein En-Suite-Bad. Die Suite wurde auf einer erhöhten Plattform erbaut und garantiert einen grandiosen Ausblick  - selbst von der freistehenden Badewanne aus im offenen Bad, zur Suite gehört neben dem geräumigen Schlafzimmer noch ein privater Lounge- und Wohnzimmerbereich. Vom Holzdeck vor der Suite genießen Sie eine weite Aussicht auf die rötlichen Granitformationen des Damaralandes.

Freizeit und Unterhaltung

Es werden verschiedene Aktivitäten angeboten. Sehr zu empfehlen ist eine Naturrundfahrt über Twyfelfontein zu den berühmten Felsgravuren, dem Verbrannten Berg, dem versteinerten Wald und den Orgelpfeifen. Empfehlenswert ist auch eine von lokalen Guides geführte Safari, auf der Suche nach den Wüstenelefanten, die diese Gegend häufig durchziehen und die hier regelmäßig gesichtet werden.

Ein weiteres Highlight ist eine Ballonfahrt. Aus ca. 1.500 Meter Höhe können Sie diese weite Landschaft überblicken und gewinnen einen unvergesslichen Eindruck dieser Region (Ballonfahrten müssen vorab arrangiert werden und werden extra berechnet).

Anfrage stellen