Banagi Green Camp

Zentrale Serengeti – Tansania

Das Banagi Green Camp liegt in der zentralen Serengeti, im Schatten großer Akazienbäume, am Rande eines kleinen Nebenflusses des Grumeti Rivers. Der kleine Wasserlauf ist fast das ganze Jahr über mit Wasser gefüllt und sorgt damit dafür, dass zahlreiche Wildtiere am Camp vorbeispazieren. Befinden Sie sich einmal nicht auf einer Pirschfahrt, haben Sie Zeit entspannt im Lager zu sitzen und die vorbeiziehenden Tierherden zu beobachten. Das Camp ist also der perfekte Ort, um die einzigartige Migration der Gnus zu erleben. Das Camp wird erst im Juni aufgebaut und bleibt dann bis Ende November an diesem Ort.

Lage

Ausstattung

Das Camp verfügt über ein Essenszelt, in dem gemeinsam die Mahlzeiten eingenommen werden. Diese werden von einem Koch mit frischen Zutaten zubereitet und als 3-Gänge Menü serviert. In diesem Hauptzelt des Camps befindet sich auch eine kleine Bibliothek und Liegestühle, auf denen Sie tagsüber in aller Ruhe entspannen können.

Zimmer

Das Lager besteht aus 8 stilvollen, 4m breiten Glockenzelten, die ähnlich der anderen Green Camps sind. Jedes Zelt kann als Doppel-, Zweibett- oder Dreibettzelt genutzt werden. Mit gemütlichen Betten, stilvollen Innenräumen und einer Terrasse zum Entspannen wurde jedes Zelt so konzipiert, dass es den größten Komfort bei minimaler Umweltbelastung bietet. An jedem Zelt befindet sich ein Badezimmer, das mit Toilette, Eimerdusche und Waschecken mit fließendem Wasser ausgestattet sind.
Einfacher Luxus sorgt dafür, dass Sie sich nach einem abenteuerlichen Tag auf der Pirsch zurückziehen und entspannen können.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten

Anfrage stellen