Babu's Camp

Der Mkomazi Nationalpark, welcher an den Tsavo Nationalpark in Kenia grenzt besticht duch sein Wildtiervorkommen. Das Camp liegt im Schatten der gigantischen Usambara und der Pare Berge. Umgeben von Akazien und Baobabs haben Sie von hier aus einen einzigartigen Blick auf den schneebedeckten Kilimanjaro, Afrikas höchsten Berg. Im Mkomazi Nationalpark sind etwa 78 Tierarten beheimatet. Unter anderem finden Sie hier Tierarten, die Sie in kaum einem anderen Nationalpark Tansanias vorfinden. Erleben Sie hier neben Elefanten und Giraffen auch Kuduantilopen, Kuhantilopen und auch Erdwölfe hautnah. Für leidenschaftliche Vogelbeobachter ist der Nationalparks mit seinen etwa 450 beheimateten Vogelarten ein Paradies. Zudem ist nahe des Camps ein privates Schutzgebiet für Spitzmaulnashörner und Wildhunde, welches auch für Touristen zugänglich ist. Das Spitzmaulnashorn und der Wildhund, beides gefährdete Spezien, haben hier einen Zufluchtsort gefunden in freier Wildbahn.

Lage

Ausstattung

Das Camp verfügt über ein großes Restaurantzelt. Dort werden Ihnen täglich Frühstück, Mittagessen und Abendessen zubereitet, welches Sie entweder innen oder draußen auf der großen Veranda genießen können. Zu der Mahlzeit wird Ihnen frisches Trinkwasser zur Verfügung gestellt. An der Bar unter einem gigantischen Baobabbaum können Sie in den Abendstunden Ihren Drink genießen mit einem einzigartigen Ausblick in die Umgebung. Elektrizität erhalten Sie von 07:00-09:00 Uhr und von 18:30-23:00 Uhr über einen Generator. Da das Camp ein traditionelles Safaricamp ist, haben Sie keinen Zugang zu E-Mail oder Telefon.

Zimmer

Die besonders großen und komfortabl eingerichteten Safarizelte verfügen über ein bequeme Doppel- oder 2 Einzelbetten aus Holz, einen Umkleidebereich, Safaristühle mit Schreibtisch und ein Badezimmer mit Warmwasserdusche und Toilette. Die Innenausstattung der Zelte ist in sehr warmen Brauntönen gehalten, im Einklang mit der eindrucksvollen Umgebung.

Freizeit und Unterhaltung

Safarifahrten Buschwanderungen Ausflüge zum Nashorn-/Wildhundschutzgebiet Vogelbeobachtung

Anfrage stellen