Azura Quilálea Private Island

Quilalea Private Island (Quirimbas-Archipel) - Mosambik

Das Azura at Quilalea ist die zweite Luxus Lodge im Indischen Ozean der Azura Retreats-Gruppe. Die Insel Quilalea ist eine zum Qurimbas-Archipel gehörige Insel im Indischen Ozean, die im nördlichsten Teil Mosambiks nahe der Grenze zu Tansania liegen. Mit Azura at Quilalea genießen Gäste ein privates, völlig unbewohntes Inselparadies mit nur 9 handgefertigten Villen am Meer, die absolute Privatsphäre und Exklusivität garantieren. Die 35 Hektar große Privatinsel ist bis auf das Hotelpersonal und die Hotelgäste unbewohnt und vermittelt eine Robinson-Crusoe Atmosphäre abseits des hektischen Lebens der heutigen Zeit.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um nach Quilálea zu gelangen: Gewöhnlich erfolgt die Anreise über Pemba, hier steigen Sie ins Kleinflugzeug, das Sie nach Quirimba bringt, gefolgt von einem Transfer über die Insel und einem Bootstransfer (20 Minuten) zur Lodge. Bei Ebbe muss man das letzte Stück zum Strand noch zu Fuß zurücklegen. Eines der besten Tauchgründe im gesamten Archipel liegt direkt vor der malerischen Küste. Sie können bereits von Land aus zum Tauchen oder Schnorcheln gehen.
Zwischen Juli und November können Sie Buckelwale in den Gewässern beobachten, Meeresschildkröten, die von November bis April zur Eiablage an Land kommen, und Delfinschulen, die ganzjährig vorbei ziehen und manchmal direkt von der Unterkunft aus gesichtet werden können. Arabische Händler, die afrikanische Bevölkerung und die portugiesischen Kolonialherren haben die Nachbarinsel Ibo, zu der Sie einen Ausflug unternehmen können, und die vorgelagerten Hafenstadt Pemba kulturell und architektonisch geprägt.

 

Lage

Ausstattung

Entspannen Sie bei einer Massage im Spa, in der Hängematte, an der Bar oder erfrischen Sie sich im Swimming Pool der Unterkunft. Der Bar- und Pool-Bereich ist mit gemütlichen Kissen ausgestattet.
Das Hauptgebäude verfügt über ein Media Center für die Kommunikation mit der Außenwelt. Das Restaurant serviert hervorragende Küche unter mosambikanischem und portugiesischem Einfluss, vorwiegend unter Verwendung lokaler und frischer Produkte, insbesondere frischem Fisch und Meeresfrüchten. Ein edler Tropfen aus dem eigenen Weinkeller rundet die köstlichen Speisen ab. Ein gut ausgestattetes Wassersport Center gehört ebenfalls zur Anlage und bietet verschiedene Möglichkeiten für aktive Reisende.

Zimmer

Es gibt nur 9 Villen auf Quilalea Private Island, darunter 4 Kaskazi Villas, 4 Kusi Villas sowie eine luxuriöse Villa Quilalea. Die Kusi Villas haben neben der Innen- auch eine Außendusche und genießen eine etwas bessere Lage als die Kaskazi Villas. 

Die Villa Quilálea bietet eine außergewöhnlich schöne Unterbringung für Paare und ist zusätzlich mit privatem Pool, Umkleidezimmer, Außendusche und einem eigenen Wohn- und Essbereich ausgestatte.

Alle Villen verfügen außerdem über eine Minibar, Kaffee- und Teestation, eine Klimaanlage sowie eine Sonnenterrasse mit Liegen und einem traumhaften Blick auf den weißen Sandstrand und das Meer. Die Villen sind komfortable 50 m² groß und die Ausstattung ist romantisch-luxuriös im afrikanisch-arabischen Stil. Große Fenster lassen eine kühle Brise ins Innere der Villa und sorgen für eine fantastische Aussicht, zu der Sie jeden Morgen aufwachen.

 

Freizeit und Unterhaltung

Schnorcheln, Wandern, Stargazing, Kayak fahren
Optionale Aktivitäten gegen Gebühr: Kokosnuss-Plantagen-Tour, Sencar Island Mangroven Kayaking, Angeln, Tauchen, Segelboottour bei Sonnenuntergang, Wal- und Delfinbeobachtung, geführte Kayak Touren, geführte Schnorcheltouren (auch bei Nacht), privates Abendessen am Strand, Baobab Bad, geführte Wanderungen, Ibo Island Tour, Turtle Beach Picknick
Aktivitäten für Kinder: Kids Spa, Schatzsuche, Sandburgen bauen, “Küchenspaß”, Big Five Birds, Tauchen, Schnorcheln, Stargazing

 

Anfrage stellen