Angama Mara

Masai Mara - Kenia

Die luxuriöse eingerichtete Angama Mara Lodge befindet sich im westlichen Teil des Masai Mara National Reserve am Rande des Siria-Oloololo Gebirges und blickt auf das Mara-Dreieck. Ihren Namen hat Angama Mara vom Swahili und er bedeutet so viel wie "in der Luft schweben“. Tatsächlich liegt die Lodge auf der Spitze eines Steilhanges mit weitem Blick über die Savanne und genießt damit eine Position der Superlative.
Auf dem Gelände befand sich früher die Olkurruk Mara Lodge, die für die Crew und Schauspieler des berühmten Films „Jenseits von Afrika“ aus dem Jahr 1985 gebaut wurde. Diese ursprüngliche Lodge ist leider niedergebrannt, aber sie hat es der brandneuen Angama Mara Lodge ermöglicht, die privilegierte Lage zu nutzen.
Die äußerst moderne Lodge wurde von Eigentümerin Nicky Fitzgerald und ihrem inzwischen verstorbenen Mann Steve gebaut. Als Branchenexperten haben die beiden einige der besten Safari Lodges in Afrika geschaffen und dort gearbeitet.

Lage

Ausstattung

Beim Bau der Lodge ließen sich die Architekten von den Kolonial-Bauten aus „Out of Africa“ inspirieren. Die Hauptlodge ist von Glasfenstern und –Türen umgeben und umschließt Lounge, Essbereich und Bar. Von der geräumigen Terrasse aus haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Weiten der Masai Mara. Es gibt eine kleine Bibliothek mit WiFi und einer Auswahl an Büchern und Filmen. Darüber hinaus gibt es einen Fitnessraum, einen Infinity Pool und einen Souvenir-Shop.

Zimmer

Die Angama Mara Lodge besteht aus zwei separaten Camps mit jeweils 15 Zeltsuiten à 100 m². Alle sind gleich konzipiert und haben den selben fantastischen Blick über die Masai Mara. Die Frontwand ist komplett verglast, sodass Sie auch vom Bett, der Sitzecke oder sogar vom Bad aus die weiten Ebenen überblicken können. Von Ihrer privaten Terrasse aus können Sie den Ausblick ganz in Ruhe genießen.
Die Zeltsuiten verfügen darüber hinaus über WiFi, eine Arbeitsecke, eine kleine Bar sowie einen Safe.
Die Angama Mara Lodge begrüßt Kinder über 6 Jahren – es gibt 4 Einheiten von verbundenen Zeltsuiten, die sich ideal für Familien eignen.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten, Heißluftballon-Fahrten, Picknick à la „Out of Africa“ (wird am selben Ort wie im Film serviert), Fußsafaris, Kulturaustausch mit den Maasai

Anfrage stellen