Seit Jeffrey und Heike van Staden, gebürtige Südafrikaner und Inhaber von Elangeni African Adventures, das Unternehmen 2003 in Frankfurt/M. gegründet haben, sind tausende zufriedene Kunden aus den entlegensten Ecken in Afrika zurückgekehrt. „Die Idee zur Unternehmensgründung entstand aus dem Gedanken, Freunde und Bekannte mit unserer Leidenschaft für Afrika anzustecken. Wir wollten nicht das Afrika zeigen, wie es häufig in Europa wahrgenommen wird, sondern Afrika wie wir es kennen! Und wer kann das besser als wirkliche Afrikaner?“ Das Ziel der beiden Gründer war und ist es, professionelle und kompetente Beratung anzubieten, um außergewöhnliche Reisen nach Afrika möglich zu machen. Da sie die afrikanischen Verhältnisse und Mentalitäten so kennen, wie sie nur jemand kennen kann, der selber in Afrika aufgewachsen ist oder dort gelebt hat, aber selbstverständlich auch um die deutsche Mentalität und Ansprüche wissen, sind sie das ideale Bindeglied für eine authentische Reiseberatung. Und nur wer ausreichend informiert ist, hat auch das Selbstvertrauen, eine so fremde und exotische Region wie den afrikanischen Kontinent zu bereisen. „Im Hinblick auf bedenkliche Tourismusentwicklungen in manchen Ländern besteht unsere größte Sorge immer darin, durch unsere Tätigkeit das zu zerstören, was wir am meisten lieben. Das Wichtigste ist für uns, eine geringst mögliche Beeinträchtigung der sagenhaften Natur und Tierwelt in Afrika zu erreichen.“ sagt Jeffrey van Staden. Daher hat es sich Elangeni African Adventures zur Aufgabe gemacht, die Menschen, deren Heimat die Reisenden besuchen, am Gewinn des Tourismus teilhaben zu lassen und die größtmögliche Rücksicht auf die Gefühle und Gepflogenheiten der Menschen vor Ort zu nehmen. Dies ist möglich, indem Jeffrey und Heike van Staden ihre Partner vor Ort sehr sorgfältig auswählen. Es ist ihnen vor Allem wichtig, dass diese Unternehmen aus den Bereichen Unterkunft, Tourveranstalter oder Anbieter verschiedener Aktivitäten ähnliche Wertmaßstäbe setzen wie sie selbst und nachhaltig mit Menschen und der Natur umgehen. „Eine Reise ist nur dann gelungen, wenn der Reisende und das bereiste Land von dem Besuch profitiert haben.“ Wenn Sie mit Elangeni African Adventures nach Afrika reisen, haben sie einen hoch kompetenten und verantwortungsvollen Reisespezialisten an Ihrer Seite. Die Kenntnisse über den afrikanischen Kontinent können wohl kaum übertroffen werden. „Afrika liegt uns im Blut.“

Lassen Sie sich inspirieren!

Safari und Vogelbeobachtung

Foto Safari und Vogelbeobachtung
Safarirundreise in unberührten Schutzgebieten und Nationalparks

Auf der 9 tägigen Safarirundreise werden Sie die vielfältige Tierwelt hautnah erleben. Besonders viel geboten bekommen auf dieser Rundreise die passionierten Vogelbeobachter. Ihr Safariabenteuer beginnt im Selenkay Schutzgebiet nahe des Amboseli Nationalparks.

Madagaskars Vielfalt & die Riesen des Meeres

Lächelnde Gesichter, Bootstour, Lemuren, traumhafte Landschaften & Strände

Diese 22-tägige Madgaskar Reise ist ein Muss für Naturfreunde und Abenteurer. Sie lernen eine völlig andere Welt und Kultur kennen.