Jeffrey van Staden

Geschäftsführer
"If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together" - African Proverb

Jeff ist gebürtiger Südafrikaner, Unternehmer & Geschäftsführer bei Elangeni. Jeff hat gemeinsam mit Heike das Unternehmen 2003 gegründet. Obwohl er die längste Zeit in Afrika gelebt hat, arbeitet er selten in der Kundenberatung. Seine Leidenschaft gilt den Zahlen.

Er ist der Geschäftsführer bei Elangeni und immer an einer Expansion interessiert. Seine größte Leidenschaft gilt vor allem dem Wasser : Tauchen, Bootfahren, Angeln, Segeln, Kanufahren. Ansonsten ist er gerne mit dem eigenen Geländewagen in den noch unentdeckten Regionen Afrikas unterwegs - immer auf der Suche nach den wahren Abenteuern.

Heike van Staden

Marketing Manager
Foto Heike Chobe
"Die Europäer haben die Uhr, wir haben die Zeit."

Heike ist gebürtige Südafrikanerin, Unternehmerin & Marketing Managerin bei Elangeni. Gemeinsam mit Jeff seit Anfang an dabei, hat Heike die ersten Jahre die Kunden alleine beraten und das mit wachsendem Team auch lange fortgeführt.

Seit Mitte 2015 ist Heike in die Marketing Abteilung gewechselt im Hintergrund aber nach wie vor im Beratungsteam tätig. Ihre größte Leidenschaft gilt dem afrikanischen Busch und den unentdeckten Regionen Afrikas. Seit ihrer jüngsten Kindheit in Afrika auf Tour, kennt sie fast alle Zielgebiete aus eigener Erfahrung.
Gemeinsam mit Jeff sind die Afrika Touren ein stetiger Kompromiss zwischen Busch und Beach.

Christoph Faust

Reiseberater und Produktmanager - südliches Afrika
"Afrika - zu faszinierend, zu groß, zu überwältigend, zu schön, zu wild, zu vielseitig - und auch zu kontrovers um nicht immer wieder dort sein zu müssen"

Christoph Faust ist gebürtiger Deutscher, Berater und Co- Produktmanager für das südliche Afrika sowie Madagaskar und Westafrika. Er ist seit Anfang 2009 bei Elangeni. Seine besondere Spezialität sind Selbstfahrer Reisen für Südafrika, Namibia und Botswana, da Chris hier dutzende Male selbst im Mietwagen unterwegs war. Auch zu Fahrrad findet man ihn zum Beispiel in Madagaskar.

Chris hat ein großes Interesse an kulturellen, alltäglichen und schönen Dingen und ein gutes Auffindungsgespür für sonstige Erlebnisse die man entlang einer Reiseroute unternehmen kann.

Steffi Klein

Reiseberaterin und Produktmanagerin Zentral- und Südliches Afrika
"Afrika wird nicht umsonst die Wiege der Menschheit genannt. Dieser Kontinent übt jedes Mal aufs Neue eine unglaubliche Faszination auf seine Besucher aus"

Stefanie Klein ist gebürtige Deutsche, Beraterin und Produktmanagerin für den zentralen Teil des südlichen Afrikas, insbesondere Sambia, Malawi, Simbabwe und Botswana. Sie ist bereits seit 2003 Reiseberaterin für Afrika und Teil des Elangeni Teams seit Mitte 2012. Sie kann auf dutzende Afrikareisen zurückblicken. Mit großer Leidenschaft für den Busch und einem feinen Gespür für die besonderen Lodges fühlt sie sich besonders in Botswana, Simbabwe und Sambia zu Hause. Steffi überzeugt ihre Stammkunden insbesondere durch ihre eigene Passion für den Busch, ihre zuverlässige Planung und ihr Gespür für die richtige Safari- und Unterkunftsauswahl.

Jessica Schmiedl

Verkaufsleiterin & Produktmanagerin Ostafrika
Eine weite Reise ist manchmal der kürzeste Weg, um zu sich selbst zu finden!

Jessica Schmiedl ist gebürtige Deutsche, Verkaufsleiterin sowie Beraterin und Produktmanagerin für Ostafrika, Madagaskar, die Seychellen und Mauritius/Reunion. Jessica hat mehrere Jahre in Tansania gelebt und gearbeitet und kennt die örtlichen Gepflogenheiten in Ostafrika sehr gut. Sie ist seit Anfang 2012, nach Rückkehr aus Tansania, Teil des Elangeni Teams. Ihr besonderes Interesse gilt den Menschenaffen und der großartigen Tierwelt Ostafrikas. Sie kennt die Vor- und Nachteile der zahlreichen Lodges in Ihrer Region ausgesprochen gut und beeindruckt durch ihre große Produktkenntnis. Jessica wird für ihre sehr zuverlässige, nahezu fehlerlose Reiseplanung bei Ihren Stammkunden besonders geschätzt.

Isabelle Klümper

Reiseberaterin Freiwilligenarbeit
"Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern, was du tust, wo du bist." - Sprichwort der Swahili

Isabelle ist in Ghana geboren und in verschiedenen Ländern Afrikas aufgewachsen. Sie arbeitete auch eine geraume Zeit in Südafrika.
In Kooperation mit Elangeni African Adventures bietet sie durch Travel to Grow Freiwilligenarbeit an, für die sie sich selbst begeistert engagiert hat und durch welche Sie Ihren Traum, Afrika zu erleben und gleichzeitig zu helfen, wahr werden lassen will.
 

Ute Höne

Operations Manager
„Wende Dein Gesicht der Sonne zu, und Du lässt die Schatten hinter Dir.“

Ute Höne ist gebürtige Südafrikanerin, Operations Managerin und Assistenz der Geschäftsleitung. Ute ist seit Mitte 2014 bei Elangeni. Da sie ihre Kindheit in Südafrika verbrachte und im Studium ein Jahr in Madagaskar lebte, sind ihr diese beiden Länder wohl vertraut. Ute ist als studierte Gymnasiallehrerin aber auch für den systematischen Ablauf im Büro verantwortlich und unterstützt Jeff in der Buchhaltung. Gerne übernimmt sie regelmäßig aber auch eigene Kundenberatungen. Sie begeistert sich besonders für die faszinierend vielseitige Landschaft, die Tierwelt aber auch die kunterbunte Lebensfreude Afrikas.

Sarah Bleuel

Verkaufsassistentin
Sarah Bleuel in Namibia
Travel is the only thing you buy, that makes you richer.

Sarah Bleuel ist gebürtige Deutsche, fast am Ende Ihrer Ausbildung (Duales Studium im Tourismusmanagement) und zukünftige Reiseberaterin. Sarah ist seit Ende 2013 Teil des Elangeni Teams. Zwischenzeitlich verbrachte Sie ein halbes Jahr in Namibia auf einer Reitfarm und kümmerte sich um Pferde und Gäste. Sie bereiste in diesem Zuge auch Botswana und später dann Tansania. Sarah ist noch bis Mitte 2017 in ihrem Studium eingebunden. Während ihrer praktischen 6 Monate unterstützt sie die Berater mit der Angebotsausarbeitung oder die Marketingabteilung. Besonders beeindruckt ist Sarah von den Weiten Namibias und den Pferderückensafaris im afrikanischen Busch.

Bianca Penna

Reiseberaterin Östliches Afrika
Foto Bianca Penna
“If I have ever seen magic, it has been in Africa.”- John Hemingway

Bianca Penna ist gebürtige Europäerin (Italienisch/Spanisch/Deutsch) und bereits seit 2012 bei Elangeni. Nach einem einjährigen Praktikum im Unternehmen hat sie immer wieder neben ihrem Studium des Tourismusmanagements das Team verstärkt. Das erste Mal betrat sie den afrikanischen Kontinent im Rahmen eines Dialogprojektes nach Tansania während der Schulzeit mit 17Jahren. Es folgten noch weitere Reisen nach Ostafrika. Es ist die Lebensfreude der Menschen, die unbeschreibliche Schönheit und Ursprünglichkeit der Natur sowie die gesamte Authentizität, die sie besonders beeindruckt haben. Seit Mai 2017, mit Abschluss ihres Bachelors, verstärkt Bianca das Team in Südafrika.

Zaine Hinwood

Reservierung

Zaine ist gebürtiger Südafrikaner, aufgewachsen in Pietermaritzburg und seit 2015 Teil des Elangeni Teams im Südafrikabüro.
Zaine ist zuständig für Verfügbarkeitsabfragen, Reservierungen und Kostenerstellung der zahlreichen Individualreisen in Südafrika, Namibia, Swasiland und Simbabwe. Mit ihm haben Sie nur zu tun, wenn Sie vor Ort den Kontakt zum lokalen Ansprechpartner suchen.
Er steht aber auch immer gerne für Unterstützung und Hilfen vor Ort zur Verfügung, wenn es z.B. darum geht zusätzliche Aktivitäten zu organisieren.

Bernice Hinwood

Buchhaltung

Bernice ist gebürtige Sambierin, aufgewachsen in Simbabwe. Sie arbeitet seit 2016 für das Südafrikabüro als Office Managerin sowie Buchhalterin. Nebenbei verwaltet sie auch die Kundenakten und erstellt die Voucher.

Percy van Staden

Manager Südafrikabüro

Percy van Staden ist gebürtiger Südafrikaner, Leiter des Südafrikabüros und Ansprechpartner vor Ort. Percy ist bereits seit 2006 Teil des Elangeni Teams und Geschäftsführer des Südafrikabüros welches sich Jamluti Safaris Ltd. nennt und eine Tochterfirma des Unternehmens ist. Percy koordiniert die ganzen Buchungen im südlichen Afrika, insbesondere für Südafrika, Namibia, Mosambik, Swaziland und Lesotho, gelegentlich auch für Simbabwe und Botswana. Er ist erster Ansprechpartner wenn es mal zu Schwierigkeiten „vor Ort“ kommt.

Sonja Claas

Verkaufsassistentin
Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Sonja ist gebürtige Deutsche und seit September 2017 Teil des Teams. Sie wird die nächsten 4 Jahre eine dual studienbegleitende Ausbildung zum Tourismus Management machen und hoffentlich in dieser Zeit zu einem junior Afrikaspezialist heranwachsen. Ihre Voraussetzungen dafür sind schon einmal gut,
"Aufgrund meiner Begeisterung für Afrika und vor allem für das Lebensgefühl der Afrikaner, welche während meines Kapstadt-Aufenthalts entstanden ist, bin ich auch sehr glücklich darüber, bei einem Afrikaveranstalter meine Ausbildung machen zu dürfen. Sich während der Arbeit mit Dingen oder in dem Fall mit Orten zu beschäftigen, für die man eine Leidenschaft verspürt, macht das Arbeiten umso schöner."