Tauchen im Malawisee

Individuelle Tauchreise 8 Tage/7 Nächte ab 1950,00€

Der Malawisee ist mit durchschnittlich 292 Metern Tiefe, glasklarem Wasser und einem frappierenden Fischreichtum ein Süßwasser El - Dorado für Schnorchler und Taucher, mit zahlreichen idyllischen Inseln bestückt und von Bergketten umgeben, an deren Hängen oft wilde Buschfeuer lodern. Der Lake Malawi Nationalpark war der erste Park der Welt, der zum Schutz von Süßwasserfischen gegründet wurde. Die zwei Inseln im Park, Mumbo und Domwe, sind völlig unbewohnt. Genau hier liegt das Wilderness Safaris Mumbo Camp, das komfortabel und rustikal zugleich auf Felsen hoch über dem See aus Holz, Stroh und Tuch nach den Prinzipien der Bioarchitektur erbaut ist. Der Chembe Trust möchte durch umweltbewussten Tourismus diesen bezaubernden Ort in seinem Urzustand bewahren. Die Insel bietet mehrere kurze Wanderwege. Echsen und große Warane haben hier ihr zuhause, genauso wie zahlreiche Vögel. Ab und zu können auch Otter im fischreichen See gesichtet werden.

Blog Blog Blog Blog
Leistungen
Inklusive: Exklusive:

Sonstige Leistungen

Inklusive:
Übernachtungen wie angegeben oder vergleichbar, alle Mahlzeiten wie angegeben, 4 Tage "Open Water" Tauchkurs, ( bei erfahrenen Tauchern 8 Tauchgänge inbegriffen ), sämtlicher nicht motorisierter Wassersport, alle Transfers.

Sonstige Leistungen

Exklusive:
Internationale Flüge, Ausgaben persönlicher Art, Trinkgelder in den Restaurants und für den Fahrer, Reiseversicherung, optionale Aktivitäten, Visum, Ausreisesteuer 30 US $, Wäscheservice.

Lage / Route Malawi
Reiseverlauf
Tag: Verpflegung: Ablauf:
Anreise:

Ankunft am Lilongwe International Airport, Lumbadzi, Central Region, Malawi.

Tag 1: Ankunft Lilongwe F, A

Meet & Greet Flughafen Lilongwe und anschließender Transfer zur Lodge.

Unterkunft: Kumbali Country Lodge

Tag 2: Malawisee F, A

Transfer zum Cape Maclear und anschliessendem Bootransfer zur Insel. Wer auf Mumbo Island erwacht, findet den Weg zur Hängematte auf seiner hölzernen Zeltplattform ganz automatisch, zwischen rund geschliffenen, mächtigen Felsblöcken etwas erhöht über dem spiegelglatten See, befinden sich sechs Zelt - Domizile in Traumlage. Petroleumlampen als einziges Leuchtmittel in dunkler Nacht, mindern das einzigartige atmosphärische Ambiente des kleinen Camps nicht, das mit seinem Naturparadies ein niedliches, beinahe unwirkliches See - Märchen schreibt.

Unterkunft: Mumbo Island Camp

Tag 3 - 7: Malawisee F, A

4 Tage „Open Water“ Tauchkurs, alle nicht motorisierten Wassersport Aktivitäten sind ebenfalls inkludiert.

Unterkunft: Mumbo Island Camp

Tag 8: Rückreise F

Per Boot geht es zurück nach Cape Maclear; anschließender Transfer zum Lilongwe Flughafen, von wo aus Sie Ihre Rück - bzw. Weiterreise antreten.

Preise und Daten

Preis: 
ab 1950,00 €


Tourdaten: 

Preise 2014:
Pro Person im DZ
2.295,00 € (inkl. Tauchkurs)
1.950,00 € (exkl. Tauchkurs)

Aufpreis für Tauchkurs muss ggf. vor Ort gezahlt werden.

Teilnehmer:
Mindestens 2 Teilnehmer

Unterkünfte auf dieser Reise
  • Foto Mumbo Cottage aussen
    Mumbo Island Camp

    Der Lake Malawi Nationalpark war der erste Park der Welt, der zum Schutz von Süßwasserfischen gegründet wurde. Die zwei Inseln im Park, Mumbo und Domwe, sind...

  • Foto Kumbali Sonnenuntergang
    Kumbali Country Lodge

    Die Kumbali Country Lodge zählt mit zu den luxuriösesten Unterkünften Malawis, darüber hinaus besticht Sie durch Ihre ausgezeichnete Küche, gastfreundliche...

Anfrage stellen
X