Das Beste von Botswana

Barrierefreie exklusive Lodgerundreise (max. 12 Personen)

Diese 10-tägige Safari führt Sie nach Botswana, genau genommen in die Kalahari, in das Okavango Delta, in die Savute Region und in den Chobe Nationalpark. Wir möchten den afrikanischen Traum auch Menschen näher bringen, die aufgrund ihrer eingeschränkten Bewegungsfreiheit nicht in der Lage sind, viele der üblichen angebotenen Safariprogramme wahrzunehmen. Wir wollen Ihnen mit diesen Reisen ermöglichen, das südliche Afrika mit seinen einzigartigen Landschaften und seiner großartigen Tierwelt im gleichen Maße zu erleben, wie Menschen ohne Einschränkung. Kommen Sie mit uns auf abenteuerliche Safaris in die Weiten des südlichen Afrikas. Durch unseren großartigen und hochprofessionellen Partner vor Ort kann dieser Traum für Sie zur Realität werden!

Lage/Route

Reiseverlauf

Anreise

Ankunft am Flughafen in Maun

Tag 1-2: Makgadikgadi Pan Nationalpark

Auf afrikanischem Boden angekommen, landen Sie mittags in Maun, von wo aus Ihre Reise starten wird. Sie werden am Flughafen von Ihrem privaten Guide in Empfang genommen, der Sie während Ihrer ganzen Safari begleitet. Zusammen mit Ihrem Guide fahren Sie mit dem Geländewagen zum Magkadigkadi Pan Nationalpark, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Spüren Sie die unermessliche Weite Afrikas bei einem unvergesslichen Sonnenuntergang. Nach Regenschauern füllen sich die Salzpfannen von Magkadigkadi schnell mit Wasser und locken Tausende von Wasservögeln, Zebras, Gnus und Springböcken an. Erleben Sie diese sagenhafte Tierwelt auf Bootstouren und Pirschfahrten im offenen Geländewagen. Alle Mahlzeiten und lokalen Getränke sind inkludiert. Unterkunft: Leroo La Tau Lodge

Tag 3-5: Okavango Delta – Moremi Wildreservat

Am dritten Tag Ihrer Reise fahren Sie weiter in den Moremi Nationalpark, wo Sie die nächsten drei Nächte in einem mobilen Komfortcamp verbringen werden. Während Ihres Aufenthalts brechen Sie täglich zu zwei geführten Safariaktivitäten auf. Alle Mahlzeiten und lokalen Getränke sind inkludiert. Das Okavango Delta, in dem auch das Moremi Wildreservat liegt, ist aufgrund seiner Lage inmitten des größten Sandgebietes der Welt ein einzigartiges Ökosystem. Es erstreckt sich über etwa 16.000 - 18.000 qkm Gesamtfläche. Das Moremi Tierschutzgebiet liegt im Herzen des Deltas und bietet aufgrund seines Tierreichtums und seiner beeindruckenden Landschaften ausgezeichnete Gelegenheiten zur Tierbeobachtung. Das Gelände ist flach, nur einige „Bauminseln" erheben sich ein wenig höher aus den Ebenen. Schilf-und Papyrusbewachsene Flussläufe und Kanäle durchziehen das Land. Die Anwesenheit von Tieren hängt von den jahreszeitlichen Wanderungen und der Verfügbarkeit von Wasser und Nahrung ab. Eine hohe Konzentration an Wildtieren gibt es auf Chief’s Island, einer Landzunge, die tief in das Delta hineinragt. Unterkunft: Mobiles Safaricamp

Tag 6 -7: Chobe Nationalpark - Savuti Region

Vom Delta geht es weiter in den Süden des Chobe Nationalparks, in die Savute Region. Der Chobe Nationalpark liegt im Nordwesten Botswanas und erstreckt sich über ein Gebiet von knapp 11.000 qkm. Der Park bietet eine Vielfalt an Wilderlebnissen. Hier findet man eine große Anzahl an Vegetationstypen und geologischen Gegebenheiten - von den tropischen Linyantisümpfen bis zu der wüstenähnlichen Savute Landschaft. Der Chobe Nationalpark ist berühmt für die größte Elefantenpopulation Afrikas, seine riesigen Büffelherden, den Chobe Buschbock, die Pukuantilopen und für seine reiche Vogelwelt. Die Lodge, in der Sie die nächsten zwei Nächte verbringen, liegt in einem ausgetrockneten Flussbett. Täglich unternehmen Sie mit Ihrem Guide Pirschfahrten in den Savute Schwemmebenen und besuchen die San Felszeichnungen Gubatsa Hills. Alle Mahlzeiten und lokalen Getränke sind inkludiert. Unterkunft: Savute Safari Lodge

Tag 8-9: Chobe Nationalpark

Der heuitige Tag bringt Sie weiter in den Norden des Chobe Nationalparks. Sie fahren zur Chobe Game Lodge, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Während Ihres Aufenthalts sind folgende Aktivitäten für Sie gebucht: Flussfahrt auf dem Chobefluss bei Sonnenuntergang und tägliche Pirschfahrten im offenen Geländewagen. Alle Mahlzeiten und lokalen Getränke in der Chobe Game Lodge sind während des Aufenthalts inkludiert. Unterkunft: Chobe Game Lodge

Tag 10: Rückreise

Nun ist es schon soweit: nach dem Frühstück heißt es vorerst Abschied nehmen von Ihrem afrikanischen Traum. Sie fahren nach Sambia und treten vom Flughafen in Livingstone Ihre Heimreise an. Verlängerung: Alternativ besteht die Möglichkeit zwei Nächte zu verlängern und die atemberaubenden Viktoria Wasserfälle in Simbabwe oder Sambia zu besuchen. Preise für Verlängerung für zwei Nächte an den Viktoriafällen auf Anfrage.

Zusatzinformation zur Reise

Durch jahrelange Forschung und Entwicklung haben unsere Partner vor Ort ein immenses Wissen erworben, um Reisen für Senioren und körperlich Behinderte zu organisieren und zu realisieren. Alle Safaris können auf Ihre individuellen Bedürfnisse, Reisebudget und Reiseart für Sie und Ihre Familie angepasst werden. Alternativ können Sie eine privat geführte Tour als Zubucher wählen. Die bei diesen Touren herrschende Barrierefreiheit ermöglicht körperlich behinderten Menschen, das „wirkliche Afrika“ zu erleben. Sie werden auf allen Touren von Personen betreut, die eine spezifische, langjährige Ausbildung in der Betreuung und Hilfe von Menschen mit Bewegungseinschränkung absolviert haben. Wir wissen, dass wir unabhängig vom Grad dieser Einschränkung, Ihren ganz individuellen Traum von Afrika erfüllen können! Allgemeine Hinweise: Fahrzeuge: Alle Fahrzeuge sind klimatisiert und ausgestattet, um Fahrgästen mit eingeschränkter Mobilität gerecht zu werden. Sie verfügen über Beckengurte, Hydraulik-Befestigungs-Systeme sowie auch Gepäcktransportanhänger. Es besteht die Möglichkeit, Ihren eigenen Rollstuhl im Fahrzeug zu befestigen, so dass Sie ihn während der Fahrt benutzen können. Wenn Sie mit einem faltbaren Rollstuhl unterwegs sind, wird Ihnen auch die Möglichkeit geboten, im Autositz Platz zu nehmen.

Leistungen

Inklusivleistungen: 

- Unterkünfte wie angegebe oder vergleichbar - alle Mahlzeiten und lokalen Getränke (lokales Bier & Wein, Wasser, Soft Getränke) - Ausrüstung während der Nächte im mobilen Camp - Transfers mit Geländewagen zwischen den Unterkünften und von/ zum Flughafen - tägliche Aktivitäten wie oben angegeben (Pirschfahrten, Bootsfahrten, Fußsafaris) - Nationalparkgebühren - Englischsprachiger Guide - medizinische Evakuierungsversicherung - Infopaket mit Landkarte - 24 Std. Notfallnummer in Deutschland - lokale Ansprechpartner - Insolvenzversicherungsschein.

Exklusivleistungen: 

- Flüge - evtl. Visuagebühren (z.B. bei Ausreise über Sambia oder Simbabwe) - importierte Premium Getränke (Premium Weine, Champagner etc.) - Reiseversicherungen - Gegenstände des persönlichen Bedarfs - Trinkgelder - Wäscherservice - optionale Aktivitäten - zusätzliche Transfers

Preise und Daten

Preis: 
ab 4 885,00 €
Tourdaten: 

Preise dienen nur der groben Preisorientierung.

Sie variieren gewöhnlich je nach Saisonzeit, Zimmerkategorie, Gruppengröße etc.

Außerdem sind Preise abhängig von Wechselkursen. Bitte erfragen Sie ein persönliches Angebot in unserem Büro.

Anfrage stellen