Bomani Tented Lodge

Hwange Nationalpark – Simbabwe

IIm Südosten des Hwange Nationalparks liegt die komfortabel ausgestattete Bomani Tented Lodge. In einer privaten Konzession gelegen, ist Bomani idealer Ausgangspunkt für Pirschfahrten im wenig frequentierten Süden des Parks und den angrenzenden Konzessionsgebieten. Hier finden Sie ganzjährig viel Wild, große Elefantenherden und einen vielfältige Vogelwelt.

Lage

Ausstattung

Das Hauptgebäude der Lodge ist mit einem großen Rieddach bedeckt und bietet ein spektakuläres Aussichtsdeck mit Blick auf die Bomani Pfanne und ein Wasserloch, an dem immer wieder Tiere zu beobachten sind. Zum Hauptgebäude gehören außerdem noch ein offener Essbereich, eine gemütlich eingerichtete Lounge und eine Bar, die zum entspannten Sundowner unter dem afrikanischen Sternenhimmel einlädt. Zusätzlich wird ein kostenfreier Wäschereiservice angeboten.

Zimmer

Die fünf komfortablen Zeltchalets Saddlebil Tents und die Sable Suite (Familiy Suite), sind leicht erhöht auf Stelzen gebaut und haben einen wunderbaren Blick auf die Bomani Pfanne. Die Doppelzelte verfügen entweder über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten, ein en-suite Badezimmer und Ventilatoren.
Ebenerdig gebaut sind die vier elegant eingerichteten Spurwing Suiten, von denen aus man einen direkten Blick auf das vor der Lodge gelegene Wasserloch hat. Diese Zimmer sind etwas geräumiger als die Zeltchalets und haben zusätzlich eine private Terrasse.
Außerdem gibt es noch einen sehr luxuriösen Bungalow, der zusätzlich mit Satelliten-TV, Klimaanlage, Mini-Bar, einer eigenen Lounge und Ankleidezimmer ausgestattet ist.

Freizeit und Unterhaltung

Pirschfahrten
Buschwanderungen
Vogelbeobachtungen
Besuch eines nahegelegenen Dorfes
Besuch einer einheimischen Schule

Video

Anfrage stellen